Liptauer-Aufstrich

Liptauer-Aufstrich

5 Bewertungen

„Ich liebe es, am Wochenende ausgiebig zu frühstücken. Und da dürfen leckere, selbstgemachte Veggie-Aufstriche natürlich nicht fehlen.“

Aufwand

Einfach 👌
10
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen2
125 g
Quark
12½ g
Schnittlauch
½
Zwiebel
1
Gewürzgurken
25 g
Butter (Raumtemperatur)
½ TL
gemahlener Kümmel
½ EL
Paprikapulver
1 Zehen
Knoblauch
Salz
Pfeffer
Brot zum Servieren

Utensilien

Schneidebrett, Schüssel, Messer

Küchentipp Videos

grune-krauter-richtig-hacken

Grüne Kräuter richtig hacken

knoblauch-vorbereiten

Knoblauch vorbereiten

zwiebel-geschickt-schneiden

Zwiebel geschickt schneiden

Nährwerte pro Portion

kcal148
Eiweiß9 g
Fett11 g
Kohlenhydr.4 g
  • Schritte 1/2

    • 12½ g Schnittlauch
    • ½ Zwiebel
    • 1 Gewürzgurken
    • 125 g Quark
    • 25 g Butter (Raumtemperatur)
    • ½ TL gemahlener Kümmel
    • ½ EL Paprikapulver
    • Schneidebrett
    • Schüssel
    • Messer

    Schnittlauch, Zwiebel und Gewürzgurken klein hacken. Etwas gehackten Schnittlauch zum Garnieren beiseite legen. Den Quark in eine kleine Schüssel geben. Die weiche Butter, das gehackte Gemüse sowie Kümmel- und Paprikapulver dazu geben und gut verrühren.

  • Schritte 2/2

    Die Knoblauchzehen schälen und entweder sehr fein hacken oder mit einer Knoblauchpresse pressen und in die Masse geben. Nach Belieben salzen und pfeffern und nochmal gut verrühren. Den restlichen Schnittlauch darüber streuen – fertig!
    • 1 Zehen Knoblauch
    • Salz
    • Pfeffer
    • Brot zum Servieren

    Die Knoblauchzehen schälen und entweder sehr fein hacken oder mit einer Knoblauchpresse pressen und in die Masse geben. Nach Belieben salzen und pfeffern und nochmal gut verrühren. Den restlichen Schnittlauch darüber streuen – fertig!

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!