Linsensalat mit geröstetem Wintergemüse und Feta

Linsensalat mit geröstetem Wintergemüse und Feta

15 Bewertungen

Aufwand

Einfach 👌

Zubereitung

45 Min.

Backzeit

20 Min.

Ruhezeit

0 Min.

Zutaten

2Portionen
33⅓ g
Belugalinsen
66⅔ g
Fetakäse
58⅓ g
Dinkel
6⅔ g
Petersilie
3⅓ g
Schnittlauch
Karotten
50 g
Steckrüben
50 g
Knollensellerie
Pastinaken
Süßkartoffel
1⅓
Topinambur
66⅔ g
Rosenkohl
2⅓ EL
Olivenöl
16⅔ g
gehobelte Mandeln
16⅔ ml
Apfelessig
TL
Senf
EL
Honig
TL
gemahlener Koriander
TL
Sumach
TL
Cayennepfeffer
Salz
Pfeffer

Utensilien

Topf, Topf (mit Deckel), Backofen, Schneidebrett, Messer, Sparschäler, 2 Schüsseln (groß), 2 Gummispatel, Backblech, Pfanne, Pfannenwender, Schüssel (klein), Schneebesen

Küchentipp Videos

nusse-anrosten

Nüsse anrösten

Nährwerte pro Portion

kcal521
Fett31 g
Eiweiß17 g
Kohlenhydr.42 g
  • Schritte 1/5

    Dinkel, die dreifache Menge Wasser und Salz in einen Topf über mittlerer Hitze geben und ca. 30 Min. köcheln lassen, oder bis der Dinkel gar ist. In einem weiteren Topf Belugalinsen, die doppelte Menge Wasser und Salz aufkochen lassen. Temperatur auf mittlere bis niedrige Stufe reduzieren, einen Deckel auf den Topf setzen und ca. 25 Min. köcheln lassen, oder bis die Linsen gar sind.
    • 58⅓ g Dinkel
    • 33⅓ g Belugalinsen
    • Salz
    • Topf
    • Topf (mit Deckel)

    Dinkel, die dreifache Menge Wasser und Salz in einen Topf über mittlerer Hitze geben und ca. 30 Min. köcheln lassen, oder bis der Dinkel gar ist. In einem weiteren Topf Belugalinsen, die doppelte Menge Wasser und Salz aufkochen lassen. Temperatur auf mittlere bis niedrige Stufe reduzieren, einen Deckel auf den Topf setzen und ca. 25 Min. köcheln lassen, oder bis die Linsen gar sind.

  • Schritte 2/5

    Backofen auf 200°C vorheizen. Petersilie und Schnittlauch fein hacken und beiseitestellen. Karotten in Stifte schneiden. Steckrübe, Knollensellerie, Pastinake und Süßkartoffel schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. Topinambur klein schneiden und Rosenkohl halbieren. Das Gemüse mit einem Teil des Olivenöls in eine große Schüssel geben und großzügig mit Salz und Pfeffer würzen. Auf einem Backblech verteilen und ca. 20 Min. im Backofen rösten.
    • 6⅔ g Petersilie
    • 3⅓ g Schnittlauch
    • Karotten
    • 50 g Steckrüben
    • 50 g Knollensellerie
    • Pastinaken
    • Süßkartoffel
    • 1⅓ Topinambur
    • 66⅔ g Rosenkohl
    • 1 EL Olivenöl
    • Salz
    • Pfeffer
    • Backofen
    • Schneidebrett
    • Messer
    • Sparschäler
    • Schüssel (groß)
    • Gummispatel
    • Backblech

    Backofen auf 200°C vorheizen. Petersilie und Schnittlauch fein hacken und beiseitestellen. Karotten in Stifte schneiden. Steckrübe, Knollensellerie, Pastinake und Süßkartoffel schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. Topinambur klein schneiden und Rosenkohl halbieren. Das Gemüse mit einem Teil des Olivenöls in eine große Schüssel geben und großzügig mit Salz und Pfeffer würzen. Auf einem Backblech verteilen und ca. 20 Min. im Backofen rösten.

  • Schritte 3/5

    In der Zwischenzeit gehobelte Mandeln in einer Pfanne rösten, bis sie ihr Aroma entfalten. Vom Herd nehmen und beiseitestellen.
    • 16⅔ g gehobelte Mandeln
    • Pfanne
    • Pfannenwender

    In der Zwischenzeit gehobelte Mandeln in einer Pfanne rösten, bis sie ihr Aroma entfalten. Vom Herd nehmen und beiseitestellen.

  • Schritte 4/5

    Restliches Olivenöl, Apfelessig, Senf, Honig, gemahlenen Koriander, Sumach und Cayennepfeffer in eine kleine Schüssel geben und vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
    • 1⅓ EL Olivenöl
    • 16⅔ ml Apfelessig
    • TL Senf
    • EL Honig
    • TL gemahlener Koriander
    • TL Sumach
    • TL Cayennepfeffer
    • Salz
    • Pfeffer
    • Schüssel (klein)
    • Schneebesen

    Restliches Olivenöl, Apfelessig, Senf, Honig, gemahlenen Koriander, Sumach und Cayennepfeffer in eine kleine Schüssel geben und vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  • Schritte 5/5

    Das geröstete Gemüse, gekochten Dinkel, Belugalinsen, Apfelessig-Vinaigrette, Petersilie, Schnittlauch und die gerösteten Mandeln in einer großen Schüssel vermengen. Fetakäse mit den Händen zerkleinern und darüber verteilen. Guten Appetit!
    • 66⅔ g Fetakäse
    • Schüssel (groß)
    • Gummispatel

    Das geröstete Gemüse, gekochten Dinkel, Belugalinsen, Apfelessig-Vinaigrette, Petersilie, Schnittlauch und die gerösteten Mandeln in einer großen Schüssel vermengen. Fetakäse mit den Händen zerkleinern und darüber verteilen. Guten Appetit!

  • Guten Appetit!

    Linsensalat mit geröstetem Wintergemüse und Feta

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!