Linsensalat mit geröstetem Knoblauch und Joghurtdressing

Linsensalat mit geröstetem Knoblauch und Joghurtdressing

27 Bewertungen

Aufwand

Einfach 👌
45
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-4+
8 Zehen Knoblauch
130 g Linsen
150 g griechischer Joghurt (vollfett)
45 g rote Zwiebel
10 g glatte Petersilie
10 g Minze
10 g Koriander
160 g Gurke
100 g Tomate
Zitrone (Abrieb und Saft)
3 EL Olivenöl
2 TL gemahlener Kreuzkümmel
Salz
Pfeffer
Pitabrot zum Servieren

Utensilien

  • Sieb
  • Topf
  • Schneidebrett
  • feine Reibe
  • große Schüssel
  • Messer
  • Pfanne
  • kleine Schüssel

Nährwerte pro Portion

kcal.
149
Eiweiß
4g
Fett
12g
Kohlenhydr.
7g

Schritt 1/5

Wasser in einem Topf über hoher Hitze zum Kochen bringen. Linsen dazugeben, die Hitze auf kleine bis mittlere Stufe reduzieren und die Linsen in leicht-köchelndem Wasser ca.  20 – 30 Min. garen. Anschließend abgießen und zum Abkühlen beiseitestellen.
  • 130 Linsen
  • Sieb
  • Topf

Wasser in einem Topf über hoher Hitze zum Kochen bringen. Linsen dazugeben, die Hitze auf kleine bis mittlere Stufe reduzieren und die Linsen in leicht-köchelndem Wasser ca. 20 – 30 Min. garen. Anschließend abgießen und zum Abkühlen beiseitestellen.

Schritt 2/5

In der Zwischenzeit Knoblauchzehen, rote Zwiebel, Petersilie, Minze und Koriander fein hacken. Den Knoblauch separat beiseitelegen. Zwiebel und Kräuter in eine große Schüssel geben. Gurke klein schneiden, Tomate entkernen und würfeln und Zitronenschale reiben. Gurke, Tomate und Zitronenabrieb zur Zwiebel-Kräuter-Mischung in die Schüssel geben. Zitrone entsaften und den Saft beiseitestellen.
  • 8 Zehen Knoblauch
  • 45 rote Zwiebel
  • 10 glatte Petersilie
  • 10 Minze
  • 10 Koriander
  • 160 Gurke
  • 100 Tomate
  • 1 Zitrone
  • Schneidebrett
  • feine Reibe
  • große Schüssel
  • Messer

In der Zwischenzeit Knoblauchzehen, rote Zwiebel, Petersilie, Minze und Koriander fein hacken. Den Knoblauch separat beiseitelegen. Zwiebel und Kräuter in eine große Schüssel geben. Gurke klein schneiden, Tomate entkernen und würfeln und Zitronenschale reiben. Gurke, Tomate und Zitronenabrieb zur Zwiebel-Kräuter-Mischung in die Schüssel geben. Zitrone entsaften und den Saft beiseitestellen.

Schritt 3/5

Olivenöl in einer Pfanne über mittlerer Hitze erwärmen. Drei Viertel des geschnittenen Knoblauchs in die Pfanne geben und ca. 5 Min. goldbraun anbraten.
  • 3 EL Olivenöl
  • Pfanne

Olivenöl in einer Pfanne über mittlerer Hitze erwärmen. Drei Viertel des geschnittenen Knoblauchs in die Pfanne geben und ca. 5 Min. goldbraun anbraten.

Schritt 4/5

Pfanne vom Herd nehmen und Kreuzkümmel und die Hälfte des Zitronensafts dazugeben. Alles gut mit dem Knoblauch vermengen. Warme Linsen zum Gemüse und den Kräutern in die Schüssel geben. Die Knoblauchmischung dazugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und den Salat leicht vermengen.
  • 2 TL gemahlener Kreuzkümmel
  • Salz
  • Pfeffer

Pfanne vom Herd nehmen und Kreuzkümmel und die Hälfte des Zitronensafts dazugeben. Alles gut mit dem Knoblauch vermengen. Warme Linsen zum Gemüse und den Kräutern in die Schüssel geben. Die Knoblauchmischung dazugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und den Salat leicht vermengen.

Schritt 5/5

Griechischen Joghurt mit restlichem gehackten Knoblauch und Zitronensaft in einer kleinen Schüssel vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den lauwarmen Linsensalat mit Joghurtdressing an der Seite anrichten. Mit warmem Pitabrot servieren. Guten Appetit!
  • 150 griechischer Joghurt
  • Pitabrot zum Servieren
  • Salz
  • Pfeffer
  • kleine Schüssel

Griechischen Joghurt mit restlichem gehackten Knoblauch und Zitronensaft in einer kleinen Schüssel vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den lauwarmen Linsensalat mit Joghurtdressing an der Seite anrichten. Mit warmem Pitabrot servieren. Guten Appetit!