Linguine Frutti di Mare

Linguine Frutti di Mare

2 Bewertungen
clara_lu_

clara_lu_

Community Mitglied

„Mein persönliches Lieblingsessen! Es schmeckt immer nach Italienurlaub 🍝🍋 Das Rezept ist für eine Person ausgelegt und kann auf viele Arten weiter verfeinert werden. Ich gebe gerne zum Schluss noch etwas frische Zitrone dazu. Ich bin gespannt auf eure Tipps und Anregungen.“

Aufwand

Einfach 👌

Zubereitung

35 Min.

Backzeit

0 Min.

Ruhezeit

0 Min.

Zutaten

2Portionen
EL
Olivenöl (zum Anbraten)
1 Zehe
Knoblauch
1
Schalotte
70 g
Garnelen
100 g
Miesmuscheln
90 g
Tintenfische
8
Tomaten
1 Spritzer
Weißwein
EL
Tomatenmark
1 Prise
Meersalz
Pfeffer
75 g
Linguine
Petersilie

Utensilien

Pfanne, Messer, Pfannenwender, Schneidebrett

  • Schritte 1/5

    • EL Olivenöl (zum Anbraten)
    • 1 Zehe Knoblauch
    • 1 Schalotte
    • Pfanne
    • Messer
    • Pfannenwender
    • Schneidebrett

    In einer Pfanne Olivenöl erhitzen. Knoblauch und Zwiebeln kleinschneiden und in die Pfanne geben. 3min. anbraten

  • Schritte 2/5

    • 100 g Miesmuscheln
    • 70 g Garnelen
    • 90 g Tintenfische

    Meeresfrüchte waschen und ggf. schälen. (Ich nehme meist einen Frutti di Mare Mix aus dem Tiefkühlregal, es erleichtert das Gericht. Jedoch: frische und gute Meeresfrüchte steigern zweifellos den Geschmack!) Meeresfrüchte mit in die Pfanne geben und 3-4min. mit anbraten.

  • Schritte 3/5

    • 75 g Linguine

    Ausreichend Wasser mit Meersalz zum kochen bringen und die Linguine al dente kochen.

  • Schritte 4/5

    Die Cocktailtomaten halbieren und mit in die Pfanne geben. Nach ca. 8min. mit Weißwein ablöschen (falls nicht zur Hand: ein Schuss Bianco Essig tut es auch) und etwas Tomatenmark dazugeben. Mit Pfeffer und Salz abschmecken.
    • 8 Tomaten
    • 1 Spritzer Weißwein
    • EL Tomatenmark
    • 1 Prise Meersalz
    • Pfeffer

    Die Cocktailtomaten halbieren und mit in die Pfanne geben. Nach ca. 8min. mit Weißwein ablöschen (falls nicht zur Hand: ein Schuss Bianco Essig tut es auch) und etwas Tomatenmark dazugeben. Mit Pfeffer und Salz abschmecken.

  • Schritte 5/5

    Petersilie klein hacken und unter die Meeresfrüchte heben. Anschließend die gekochten und abgegossenen Linguine in die Pfanne geben. Alles gut vermengen und mit weiterer Petersilie servieren!
    • Petersilie

    Petersilie klein hacken und unter die Meeresfrüchte heben. Anschließend die gekochten und abgegossenen Linguine in die Pfanne geben. Alles gut vermengen und mit weiterer Petersilie servieren!

  • Guten Appetit!

    Linguine Frutti di Mare

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!