Suche

Ligurischer Tintenfischsalat

Zu wenige Bewertungen

„Polpo e patate" ist ein ligurisches Gericht, das es aus einem Familienurlaub in Santa Margherita Ligure über meinen Papa und dann weitere 5 Ecken bis auf eine Speisekarte auf dem Viktalienmarkt in München geschafft hat. Warmer Kartoffelsalat mit Tintenfisch hört sich nach einer mäßig interessanten Vorspeise an, schmeckt aber tatsächlich so gut, dass es dieses Essen bei uns daheim als Hauptspeise gibt.🐙❤“

Aufwand

Mittel 👍
30
Min.
Zubereitung
90
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-4+
500 g Kartoffeln
200 g Stangenbohnen
Oktopus
5 Zweige Petersilie
Zitrone
Zwiebeln
1 EL Wacholderbeere
5 EL milder Weißweinessig
3 Blätter Lorbeerblätter
2 EL Salz
1 TL schwarzes Pfefferkorn
Olivenöl
2 Zehen Knoblauch
  • Schritt 1/6

    Den Oktopus falls nötig ausnehmen -(Schnabel in der Mitte herausschneiden ; evtl.Augen, Innereien herausnehmen) Zwiebeln in Scheiben schneiden, Zitrone über einer Reibe abreiben und auspressen. Zitronenabrieb und deren Saft anschließend in einen Topf mit Wasser, 5 guten Spritzern Weißweinessig, den Zwiebeln,Knoblauch und dem Tintenfisch geben. Wasser sollte den Tintenfisch komplett bedecken.(Ca.3L) Teelöffel Wacholderbeeren,Lorbeerblätter und eine große Prise Salz und Pfeffer dazu geben.

    Den Oktopus falls nötig ausnehmen -(Schnabel in der Mitte herausschneiden ; evtl.Augen, Innereien herausnehmen) Zwiebeln in Scheiben schneiden, Zitrone über einer Reibe abreiben und auspressen. Zitronenabrieb und deren Saft anschließend in einen Topf mit Wasser, 5 guten Spritzern Weißweinessig, den Zwiebeln,Knoblauch und dem Tintenfisch geben. Wasser sollte den Tintenfisch komplett bedecken.(Ca.3L) Teelöffel Wacholderbeeren,Lorbeerblätter und eine große Prise Salz und Pfeffer dazu geben.

  • Schritt 2/6

    Kurz aufkochen, dann zugedeckt insgesamt ca.1.5 Stunden leicht vor sich hin köcheln lassen, so wird der Tintenfisch sehr zart.
    • 500 g Kartoffeln
    • Oktopus
    • Zitrone
    • Zwiebeln
    • 1 EL Wacholderbeere
    • 5 EL milder Weißweinessig
    • 3 Blätter Lorbeerblätter

    Kurz aufkochen, dann zugedeckt insgesamt ca.1.5 Stunden leicht vor sich hin köcheln lassen, so wird der Tintenfisch sehr zart.

  • Schritt 3/6

    Währenddessen die Kartoffeln schälen, die Bohnen waschen und deren Enden abschneiden. Die Bohnen dann in etwa 3-4 cm Länge Stücke schneiden und beiseite stellen. Nach ca. 1 Stunde Kochzeit des Tintenfischs die Kartoffeln mit in den Topf geben - bissfest kochen. Die Kartoffeln nehmen so den Tintenfischgeschmack an und färben sich leicht rosa. Für die Bohnen entnehmen wir uns etwas Wasser vom Tintenfisch-Topf und kochen sie etwa 15 Minuten in einem separaten Topf.

    Währenddessen die Kartoffeln schälen, die Bohnen waschen und deren Enden abschneiden. Die Bohnen dann in etwa 3-4 cm Länge Stücke schneiden und beiseite stellen. Nach ca. 1 Stunde Kochzeit des Tintenfischs die Kartoffeln mit in den Topf geben - bissfest kochen. Die Kartoffeln nehmen so den Tintenfischgeschmack an und färben sich leicht rosa. Für die Bohnen entnehmen wir uns etwas Wasser vom Tintenfisch-Topf und kochen sie etwa 15 Minuten in einem separaten Topf.

  • Schritt 4/6

    Die Kartoffeln sobald sie gar sind aus dem Topf fischen, und ausdampfen lassen. Die Haut vom Tintenfisch mit den Händen abziehen, wer keine Saugnäpfe mag, kann diese problemlos entfernen, wer die Optik mag kann die untere Seite der Fangarme beim abziehen auslassen.

    Die Kartoffeln sobald sie gar sind aus dem Topf fischen, und ausdampfen lassen. Die Haut vom Tintenfisch mit den Händen abziehen, wer keine Saugnäpfe mag, kann diese problemlos entfernen, wer die Optik mag kann die untere Seite der Fangarme beim abziehen auslassen.

  • Schritt 5/6

    Alles in Scheiben schneiden, sowohl die Arme als auch den Kopf. Die Kartoffen kleinschneiden und die Petersilie hacken. Bohnen, Kartoffeln, gehackte Petersilie und den Tintenfisch jetzt in deiner Schüssel vermengen und mit viel Ölivenöl, Salz, Pfeffer, Spritzer Zitronensaft und Weißweinessig anmachen.

    Alles in Scheiben schneiden, sowohl die Arme als auch den Kopf. Die Kartoffen kleinschneiden und die Petersilie hacken. Bohnen, Kartoffeln, gehackte Petersilie und den Tintenfisch jetzt in deiner Schüssel vermengen und mit viel Ölivenöl, Salz, Pfeffer, Spritzer Zitronensaft und Weißweinessig anmachen.

  • Schritt 6/6

    Am besten schmeckt es lauwarm, mit einem spritzigen Frizzante. Wer möchte, kann sich das Tintenfisch Wasser als Fond aufheben und einfrieren, Bei einem Fischgericht darin Nudeln kochen oder beim Kochen das Wasser zum ablöschen verwenden. Das Gericht hört sich tatsächlich nach mehr Aufwand an, als es letzenendes ist und Meeresgerichte-Liebhaber werden es lieben, versprochen!

    Am besten schmeckt es lauwarm, mit einem spritzigen Frizzante. Wer möchte, kann sich das Tintenfisch Wasser als Fond aufheben und einfrieren, Bei einem Fischgericht darin Nudeln kochen oder beim Kochen das Wasser zum ablöschen verwenden. Das Gericht hört sich tatsächlich nach mehr Aufwand an, als es letzenendes ist und Meeresgerichte-Liebhaber werden es lieben, versprochen!

Mehr Köstlichkeiten für dich