Mit Plus mehr Rezepte finden, die zu dir und deinen Zutaten passen!
Jetzt entdecken
Liebesäpfel

Liebesäpfel

22 Bewertungen
App öffnen
Aufwand
Einfach 👌
Zubereitung
20 Min.
Backzeit
0 Min.
Ruhezeit
60 Min.

Zutaten

2Portionen
2
Äpfel
153⅓ g
Zucker
40 g
Maissirup
66⅔ ml
Wasser
TL
Lebensmittelfarbepulver, rot
Zuckerstreusel zum Garnieren

Utensilien

Holzspieße, Kochlöffel, Zuckerthermometer, kleiner Topf, Schneebesen, Backblech, Backpapier

Shorts

Neu

Inspiration zum Kochen finden

Alle anzeigen
Saftige Kokosmakronen
Saftige Kokosmakronen
Einfaches Kartoffelgratin
Einfaches Kartoffelgratin
Gefüllte Paprika vegetarisch mit Reis und Feta
Gefüllte Paprika vegetarisch mit Reis und Feta

Küchentipp Videos

Alle anzeigen
zucker-richtig-karamellisieren

Zucker richtig karamellisieren

zutaten-richtig-abmessen

Zutaten richtig abmessen

Nährwerte pro Portion

kcal638
Fett4 g
Eiweiß2 g
Kohlenhydr.145 g
  • Schritte 1/ 5

    Jeden Apfel auf einen Holzspieß stecken und für ca. 1 h ins Gefrierfach legen.
    • 2 Äpfel
    • Holzspieße

    Jeden Apfel auf einen Holzspieß stecken und für ca. 1 h ins Gefrierfach legen.

  • Schritte 2/ 5

    Zucker, Maissirup und Wasser in einem kleinen Topf vermischen und aufkochen, für ca. 8 - 10 Min. kochen lassen oder bis die Mischung laut Zuckerthermometer 150°C erreicht hat.
    • 153⅓ g Zucker
    • 40 g Maissirup
    • 66⅔ ml Wasser
    • Kochlöffel
    • Zuckerthermometer
    • kleiner Topf

    Zucker, Maissirup und Wasser in einem kleinen Topf vermischen und aufkochen, für ca. 8 - 10 Min. kochen lassen oder bis die Mischung laut Zuckerthermometer 150°C erreicht hat.

  • Schritte 3/ 5

    Sobald der Sirup kocht, Lebensmittelfarbe hinzufügen und gut durchrühren.
    • TL Lebensmittelfarbepulver, rot
    • Schneebesen

    Sobald der Sirup kocht, Lebensmittelfarbe hinzufügen und gut durchrühren.

  • Schritte 4/ 5

    Vom Herd nehmen. Äpfel in den Zuckersirup tauchen und beiseite stellen.

    Vom Herd nehmen. Äpfel in den Zuckersirup tauchen und beiseite stellen.

  • Schritte 5/ 5

    Wenn gewünscht, Äpfel in Streuseln wälzen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und abkühlen lassen. Guten Appetit!
    • Streusel zum Garnieren
    • Backblech
    • Backpapier

    Wenn gewünscht, Äpfel in Streuseln wälzen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und abkühlen lassen. Guten Appetit!

  • Guten Appetit!

    Liebesäpfel

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

Kommentare (undefined)
oder
Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!