Lebkuchengewürz-Kuchen

Lebkuchengewürz-Kuchen

52 Bewertungen
Vanessa Pass

Vanessa Pass

Food Editor bei Kitchen Stories

Aufwand

Einfach 👌

Zubereitung

20 Min.

Backzeit

50 Min.

Ruhezeit

0 Min.

Zutaten

2Portionen
67½ g
Mehl
¼ EL
Lebkuchengewürz
½ TL
Zimt
TL
Salz
½ TL
Backpulver
52½ g
Butter (weich, aufgeteilt)
62½ g
brauner Zucker
¼
Ei
75 g
Apfelmus
50 g
Puderzucker
20 g
Frischkäse
¼ TL
Vanilleextrakt
Butter zum Einfetten
Zimt zum Bestäuben

Utensilien

Backofen, Schüssel, Handrührgerät mit Rührbesen, Kastenform, Backpapier

Küchentipp Videos

hausgemachtes-lebkuchengewurz

Hausgemachtes Lebkuchengewürz

selbstgemachtes-vanilleextrakt

Hausgemachtes Vanilleextrakt

kuchen-auf-garpunkt-testen

Kuchen auf Garpunkt testen

zutaten-richtig-abmessen

Zutaten richtig abmessen

Nährwerte pro Portion

kcal668
Fett26 g
Eiweiß6 g
Kohlenhydr.102 g
  • Schritte 1/6

    Backofen auf 180°C vorheizen. Mehl, Lebkuchengewürz, Zimt, Salz und Backpulver in einer Schüssel vermengen.
    • 67½ g Mehl
    • ¼ EL Lebkuchengewürz
    • ½ TL Zimt
    • TL Salz
    • ½ TL Backpulver
    • Backofen
    • Schüssel

    Backofen auf 180°C vorheizen. Mehl, Lebkuchengewürz, Zimt, Salz und Backpulver in einer Schüssel vermengen.

  • Schritte 2/6

    In einer weiteren Schüssel weiche Butter, braunen Zucker und das Ei ca. 5 Min. schaumig schlagen. Apfelmus unterrühren.
    • 45 g Butter
    • 62½ g brauner Zucker
    • ¼ Ei
    • 75 g Apfelmus
    • Handrührgerät mit Rührbesen
    • Schüssel

    In einer weiteren Schüssel weiche Butter, braunen Zucker und das Ei ca. 5 Min. schaumig schlagen. Apfelmus unterrühren.

  • Schritte 3/6

    Die trockenen Zutaten nach und nach hinzugeben und zu einem glatten Rührteig vermengen.

    Die trockenen Zutaten nach und nach hinzugeben und zu einem glatten Rührteig vermengen.

  • Schritte 4/6

    Kastenform einfetten, mit Backpapier auslegen. Teig in die Form füllen und im Backofen bei 180°C für ca. 50 - 60 Min. backen. Mit der Zahnstocherprobe testen, ob der Kuchen gar ist.
    • Butter zum Einfetten
    • Kastenform
    • Backpapier

    Kastenform einfetten, mit Backpapier auslegen. Teig in die Form füllen und im Backofen bei 180°C für ca. 50 - 60 Min. backen. Mit der Zahnstocherprobe testen, ob der Kuchen gar ist.

  • Schritte 5/6

    Kuchen aus dem Backofen nehmen und vollständig abkühlen lassen. Für das Frosting weiche Butter, Puderzucker, Frischkäse und Vanilleextrakt mit einem Handrührgerät vermixen.
    • g Butter
    • 50 g Puderzucker
    • 20 g Frischkäse
    • ¼ TL Vanilleextrakt
    • Handrührgerät mit Rührbesen
    • Schüssel

    Kuchen aus dem Backofen nehmen und vollständig abkühlen lassen. Für das Frosting weiche Butter, Puderzucker, Frischkäse und Vanilleextrakt mit einem Handrührgerät vermixen.

  • Schritte 6/6

    Den Kuchen aus der Form lösen und mit dem Frosting bestreichen. Mit Zimt bestäuben. Guten Appetit!
    • Zimt zum Bestäuben

    Den Kuchen aus der Form lösen und mit dem Frosting bestreichen. Mit Zimt bestäuben. Guten Appetit!

  • Guten Appetit!

    Lebkuchengewürz-Kuchen

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!