Landbrot

Landbrot

138 Bewertungen

Aufwand

Mittel 👍

Zubereitung

20 Min.

Backzeit

30 Min.

Ruhezeit

120 Min.

Zutaten

2Portionen
150 g
Mehl (Typ 550)
75 g
Roggenmehl (Typ 1150)
157⅝ g
Wasser (aufgeteilt)
3 g
Puderzucker
7⅝ g
Frischhefe
4 g
Honig
3 g
Butter (weich)
6 g
Salz
Wasser zum Backen

Utensilien

Messbecher, Küchenmaschine, Backofen, Auflaufform, Backblech, Backpapier

Rezepte ganz nach deinem Geschmack

In 10 Sekunden zu deinen persönlichen Lieblingsrezepten.

Küchentipp Videos

grundrezept-hefeteig

Grundrezept Hefeteig

zutaten-richtig-abmessen

Zutaten richtig abmessen

Nährwerte pro Portion

kcal412
Fett3 g
Eiweiß12 g
Kohlenhydr.84 g
  • Schritte 1/3

    Puderzucker und Hefe in einem Messbecher in lauwarmem Wasser auflösen und ca. 30 Min. ruhen lassen. Darauf achten, dass sich Schaum auf der Oberfläche bildet.
    • 3 g Puderzucker
    • 7⅝ g Frischhefe
    • 7⅝ g Wasser
    • Messbecher

    Puderzucker und Hefe in einem Messbecher in lauwarmem Wasser auflösen und ca. 30 Min. ruhen lassen. Darauf achten, dass sich Schaum auf der Oberfläche bildet.

  • Schritte 2/3

    Das restliche Wasser, Mehl, Roggenmehl, Honig, Butter, Salz und die Hefemischung in einer Küchenmaschine mit Knethaken ca. 10 Min. zu einem elastischen Teig kneten. Abdecken und ca. 1 h an einem warmen Ort gehen lassen, bis sich der Teig im Volumen verdoppelt hat.
    • 150 g Wasser
    • 150 g Mehl
    • 75 g Roggenmehl
    • 4 g Honig
    • 3 g Butter
    • 6 g Salz
    • Küchenmaschine

    Das restliche Wasser, Mehl, Roggenmehl, Honig, Butter, Salz und die Hefemischung in einer Küchenmaschine mit Knethaken ca. 10 Min. zu einem elastischen Teig kneten. Abdecken und ca. 1 h an einem warmen Ort gehen lassen, bis sich der Teig im Volumen verdoppelt hat.

  • Schritte 3/3

    Backofen auf 220°C vorheizen. Den fertig aufgegangenen Teig mit den Händen auf einer bemehlten Fläche glatt kneten. Teig aufteilen und in handspannenbreite Laibe formen. Auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech abgedeckt bei Zimmertemperatur ca. 30 Min. gehen lassen. Wenn die Laibe sich in der Größe verdoppelt haben, oben kreuzweise einschneiden. Eine Auflaufform mit Wasser füllen und auf den Backofenboden stellen. Das Brot in den Ofen geben und ca. 30 – 40 Min. backen bis die Kruste goldbraun ist. Beiseitestellen und abkühlen lassen.
    • Backofen
    • Auflaufform
    • Backblech
    • Backpapier

    Backofen auf 220°C vorheizen. Den fertig aufgegangenen Teig mit den Händen auf einer bemehlten Fläche glatt kneten. Teig aufteilen und in handspannenbreite Laibe formen. Auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech abgedeckt bei Zimmertemperatur ca. 30 Min. gehen lassen. Wenn die Laibe sich in der Größe verdoppelt haben, oben kreuzweise einschneiden. Eine Auflaufform mit Wasser füllen und auf den Backofenboden stellen. Das Brot in den Ofen geben und ca. 30 – 40 Min. backen bis die Kruste goldbraun ist. Beiseitestellen und abkühlen lassen.

  • Guten Appetit!

    Landbrot

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!