Suche

Lammeintopf

Zu wenige Bewertungen
Gesponsert

„Dieser Lammeintopf ist ein richtiges Wohlfühlessen, bei dem alle Zutaten miteinander harmonieren. Das Dark Amber verleiht dem deftigen Fleischeintopf eine intensive, karamellige Note. Statt der getrockneten Pilze können auch frische Pilze verwendet werden.“

Aufwand

Einfach 👌
110
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-4+
1 kg Lammschulter
100 g Knollensellerie
Zwiebel
2 Zehen Knoblauch
4 EL Pflanzenöl
333 ml Flensburger BrauArt Dark Amber
300 ml Gemüsebrühe
100 g getrocknete Steinpilze
Wacholderbeeren
Lorbeerblatt
200 g Kartoffeln
200 g Rosenkohl
Salz
Pfeffer

Utensilien

  • 2 Schneidebretter
  • 2 Messer
  • Bräter
  • 2 Töpfe
  • Sieb
  • Pfanne

Nährwerte pro Portion

kcal.
547
Eiweiß
53 g
Fett
27 g
Kohlenhydr.
16 g
  • Schritt 1/5

    • 1 kg Lammschulter
    • 100 g Knollensellerie
    • Zwiebel
    • 2 Zehen Knoblauch
    • Salz
    • Schneidebrett
    • Messer

    Lammschulter in mundgerechte Stücke schneiden und mit Salz würzen. Knollensellerie schälen und in Würfel schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln.

  • Schritt 2/5

    • 3 EL Pflanzenöl
    • 333 ml Flensburger BrauArt Dark Amber
    • 300 ml Gemüsebrühe
    • Bräter

    Den Großteil des Pflanzenöls in einem Bräter über mittlerer bis hoher Hitze erwärmen und die Lammschulter-Stückchen nach und nach darin scharf anbraten. Knoblauch, Zwiebel und Knollensellerie dazugeben und ca. 2 Min. anbraten. Mit Dark Amber und Gemüsebrühe ablöschen.

  • Schritt 3/5

    • 100 g getrocknete Steinpilze
    • Wacholderbeeren
    • Lorbeerblatt
    • Salz
    • Pfeffer

    Getrocknete Steinpilze, Wacholderbeeren und Lorbeerblatt dazugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen und den Eintopf ca. 90 Min. köcheln lassen.

  • Schritt 4/5

    • 200 g Kartoffeln
    • 200 g Rosenkohl
    • Salz
    • 2 Töpfe
    • Sieb
    • Schneidebrett
    • Messer

    Kartoffeln in einem Topf mit Wasser bedecken, salzen und ca. 20 Min. kochen, oder bis die Kartoffeln gar sind. Anschließend abgießen und in Scheiben schneiden. Parallel dazu Rosenkohl putzen und halbieren. Gesalzenes Wasser in einem weiteren Topf erhitzen und den Rosenkohl darin blanchieren. Anschließend unter kaltem Wasser abschrecken.

  • Schritt 5/5

    • 1 EL Pflanzenöl
    • Salz
    • Pfeffer
    • Pfanne

    Restliches Pflanzenöl in einer Pfanne erhitzen. Gekochte Kartoffeln und blanchieren Rosenkohl darin anbraten, bis sie gebräunt sind. Mit Salz und Pfeffer würzen. Gebratene Kartoffeln und Rosenkohl in einen tiefen Teller geben, den Lammeintopf darüber verteilen und servieren. Guten Appetit!