Wirsing-Hack-Eintopf

Wirsing-Hack-Eintopf

37 Bewertungen

Aufwand

Einfach 👌

Zubereitung

30 Min.

Backzeit

0 Min.

Ruhezeit

0 Min.

Zutaten

2Portionen
Wirsing
233⅓ g
Kartoffeln
166⅔ g
Rinderhackfleisch (z.B. Lidl Rindshackfleisch)
Zwiebel
EL
Pflanzenöl
66⅔ ml
Weißwein
300 ml
Gemüsebrühe
TL
geräuchertes Paprikapulver
Salz
Pfeffer
Muskatnuss
Crème fraîche (zum Servieren)
geräuchertes Paprikapulver (zum Servieren)

Utensilien

Schneidebrett, Messer, Sparschäler, Topf (gross, mit Deckel), Gummispatel, feine Reibe

Küchentipp Videos

muskatnuss-reiben

Muskatnuss reiben

gemusebruhe-selbst-herstellen

Hausgemachter Gemüsefond

creme-fraiche-selbst-herstellen

Hausgemachte Crème fraîche

Nährwerte pro Portion

kcal381
Fett19 g
Eiweiß23 g
Kohlenhydr.23 g
  • Schritte 1/3

    Wirsing halbieren, Strunk entfernen und in mundgerechte Stücke schneiden. Kartoffeln und  Zwiebel schälen und in Würfel schneiden. Pflanzenöl in einem grossen Topf erhitzen, Zwiebel und Rinderhackfleisch hinzufügen und ca. 5 Min. anbraten.
    • Wirsing
    • 233⅓ g Kartoffeln
    • 166⅔ g Rinderhackfleisch (z.B. Lidl Rindshackfleisch)
    • Zwiebel
    • EL Pflanzenöl
    • Schneidebrett
    • Messer
    • Sparschäler
    • Topf (gross, mit Deckel)
    • Gummispatel

    Wirsing halbieren, Strunk entfernen und in mundgerechte Stücke schneiden. Kartoffeln und Zwiebel schälen und in Würfel schneiden. Pflanzenöl in einem grossen Topf erhitzen, Zwiebel und Rinderhackfleisch hinzufügen und ca. 5 Min. anbraten.

  • Schritte 2/3

    Wirsing und Kartoffeln hinzufügen, danach Gemüsebrühe und Weisswein in den Topf giessen und mit Salz, geräuchertem Paprikapulver, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Ca. 20 Min. köcheln lassen, oder bis die Kartoffeln gar sind.
    • 66⅔ ml Weißwein
    • 300 ml Gemüsebrühe
    • TL geräuchertes Paprikapulver
    • Salz
    • Pfeffer
    • Muskatnuss
    • feine Reibe

    Wirsing und Kartoffeln hinzufügen, danach Gemüsebrühe und Weisswein in den Topf giessen und mit Salz, geräuchertem Paprikapulver, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Ca. 20 Min. köcheln lassen, oder bis die Kartoffeln gar sind.

  • Schritte 3/3

    Den Eintopf mit einem Klecks Crème fraîche servieren und nach Belieben mit Salz, Pfeffer, Muskatnuss und geräuchertem Paprikapulver abschmecken. Guten Appetit!
    • Crème fraîche (zum Servieren)
    • geräuchertes Paprikapulver (zum Servieren)
    • Pfeffer
    • Muskatnuss

    Den Eintopf mit einem Klecks Crème fraîche servieren und nach Belieben mit Salz, Pfeffer, Muskatnuss und geräuchertem Paprikapulver abschmecken. Guten Appetit!

  • Guten Appetit!

    Wirsing-Hack-Eintopf

Tags

Weitere Rezepte von Lidl

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!