Lamm-Schweine-Gyros mit Tzatziki

Lamm-Schweine-Gyros mit Tzatziki

35 Bewertungen
Team

Team

Redaktionsteam bei Kitchen Stories

Aufwand

Einfach 👌

Zubereitung

30 Min.

Backzeit

0 Min.

Ruhezeit

0 Min.

Zutaten

2Portionen
100 g
Schweineschulter
100 g
Lammkeule
rote Zwiebeln
Zehen
Knoblauch (aufgeteilt)
Chilischote
rote Paprika
6⅔ g
Petersilie
3⅓ g
Dill
Gurke
83⅓ g
griechischer Joghurt
EL
Olivenöl
Salz
Pfeffer
Pflanzenöl zum Anbraten
Paprikapulver
Oregano zum Garnieren

Utensilien

Schneidebrett, Vierkantreibe, Messer, große Schüssel, große Pfanne, Holzspatel

Küchentipp Videos

hausgemachter-blumenkohlreis

Hausgemachter Blumenkohlreis

chilis-geschickt-schneiden

Chilis geschickt schneiden

paprika-richtig-schneiden

Paprika richtig schneiden

Nährwerte pro Portion

kcal314
Fett17 g
Eiweiß30 g
Kohlenhydr.8 g
  • Schritte 1/3

    Fleisch in dünne Streifen und Zwiebeln in feine Ringe schneiden. Knoblauch und Chili klein hacken. Paprika in Streifen schneiden. Petersilie und Dill grob hacken. Gurke grob über die großen Löcher der Vierkantreibe raspeln.
    • 100 g Schweineschulter
    • 100 g Lammkeule
    • rote Zwiebeln
    • Zehen Knoblauch
    • Chilischote
    • rote Paprika
    • 6⅔ g Petersilie
    • 3⅓ g Dill
    • Gurke
    • Schneidebrett
    • Vierkantreibe
    • Messer

    Fleisch in dünne Streifen und Zwiebeln in feine Ringe schneiden. Knoblauch und Chili klein hacken. Paprika in Streifen schneiden. Petersilie und Dill grob hacken. Gurke grob über die großen Löcher der Vierkantreibe raspeln.

  • Schritte 2/3

    In einer großen Schüssel Joghurt, Gurke, Dill, Petersilie, die Hälfte des Knoblauchs und Olivenöl gut verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
    • 83⅓ g griechischer Joghurt
    • EL Olivenöl
    • Salz
    • Pfeffer
    • Zehe Knoblauch
    • große Schüssel

    In einer großen Schüssel Joghurt, Gurke, Dill, Petersilie, die Hälfte des Knoblauchs und Olivenöl gut verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  • Schritte 3/3

    In einer großen Pfanne Fleisch in etwas Pflanzenöl bei mittlerer Hitze ca. 3 – 4 Min. anbraten. Dann Chili und restlichen Knoblauch hinzugeben, und ca. 1 – 2 Min. weiterbraten. Nun Zwiebel und Paprika dazugeben, gut umrühren und weitere 2 – 3 Min. braten. Vom Herd nehmen und mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver abschmecken. Mit Oregano garnieren und dem Tzatziki servieren. Guten Appetit!
    • Zehe Knoblauch
    • Pflanzenöl zum Anbraten
    • Salz
    • Pfeffer
    • Paprikapulver
    • Oregano zum Garnieren
    • große Pfanne
    • Holzspatel

    In einer großen Pfanne Fleisch in etwas Pflanzenöl bei mittlerer Hitze ca. 3 – 4 Min. anbraten. Dann Chili und restlichen Knoblauch hinzugeben, und ca. 1 – 2 Min. weiterbraten. Nun Zwiebel und Paprika dazugeben, gut umrühren und weitere 2 – 3 Min. braten. Vom Herd nehmen und mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver abschmecken. Mit Oregano garnieren und dem Tzatziki servieren. Guten Appetit!

  • Guten Appetit!

    Lamm-Schweine-Gyros mit Tzatziki

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!