Lachs-Päckchen mit Sauerkirschen und Petersiliengremolata

Lachs-Päckchen mit Sauerkirschen und Petersiliengremolata

9 Bewertungen
Hanna Reder

Hanna Reder

Test Kitchen Managerin und Köchin bei Kitchen Stories

instagram.com/wasissthanna

Aufwand

Einfach 👌
20
Min.
Zubereitung
30
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen2
250 g
Lachsfilets
200 g
Sauerkirschen
25 g
Petersilie
1
Zitronen
50 ml
Olivenöl
40 g
Honig
Salz
Pfeffer

Utensilien

Backofen, Schneidebrett, Messer, feine Reibe, 2 Schüsseln, Backpapier, Auflaufform

Küchentipp Videos

kirschen-richtig-entkernen

Kirschen richtig entkernen

grune-krauter-richtig-hacken

Grüne Kräuter richtig hacken

zitrusfruchte-richtig-abreiben

Zitrusfrüchte richtig abreiben

Nährwerte pro Portion

kcal586
Eiweiß27 g
Fett40 g
Kohlenhydr.32 g
  • Schritte 1/3

    Den Backofen auf 150°C vorheizen. Die Lachsfilets von beiden Seiten gut salzen. Die Kirschen entsteinen und halbieren. Petersilie fein hacken und mit dem Abrieb und Saft einer halben Zitrone, etwas Olivenöl, Salz und Pfeffer mischen. Nun die Gremolata beiseite stellen.
    • 250 g Lachsfilets
    • 200 g Sauerkirschen
    • 25 g Petersilie
    • ½ Zitrone
    • 20 ml Olivenöl
    • Salz
    • Pfeffer
    • Backofen
    • Schneidebrett
    • Messer
    • feine Reibe
    • Schüssel

    Den Backofen auf 150°C vorheizen. Die Lachsfilets von beiden Seiten gut salzen. Die Kirschen entsteinen und halbieren. Petersilie fein hacken und mit dem Abrieb und Saft einer halben Zitrone, etwas Olivenöl, Salz und Pfeffer mischen. Nun die Gremolata beiseite stellen.

  • Schritte 2/3

    Das restliche Olivenöl in eine weitere Schüssel geben. Nun Honig und Saft der restlichen Zitronen hinzugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und beiseite stellen.
    • 40 g Honig
    • Schüssel

    Das restliche Olivenöl in eine weitere Schüssel geben. Nun Honig und Saft der restlichen Zitronen hinzugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und beiseite stellen.

  • Schritte 3/3

    Den Lachs in eine mit Backpapier ausgelegte Auflaufform geben. Die Kirschen darüber geben und mit der Öl-Honig Marinade übergießen. Das Backpapier aufrollen und so zusammenfalten, dass es nicht aufgeht. Den Lachs für etwa 30 Min im Backofen garen. Anschließend den Lachs mit Kirschen und Petersiliengremolata servieren. Guten Appetit!
    • Backpapier
    • Auflaufform

    Den Lachs in eine mit Backpapier ausgelegte Auflaufform geben. Die Kirschen darüber geben und mit der Öl-Honig Marinade übergießen. Das Backpapier aufrollen und so zusammenfalten, dass es nicht aufgeht. Den Lachs für etwa 30 Min im Backofen garen. Anschließend den Lachs mit Kirschen und Petersiliengremolata servieren. Guten Appetit!

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!