Die besten pflanzlichen Rezepte für VeganuaryJetzt entdecken! >>
Lachs mit Kartoffel-Mangoldstampf

Lachs mit Kartoffel-Mangoldstampf

7 Bewertungen
juit

juit

Community Mitglied

www.juit.com
„Dieses Gericht ist einer unserer absoluten Topseller. Warum wohl? Reichlich Protein und Omega-3-Fettsäuren vom Lachs, wertvolle Kohlenhydrate und reichlich Vitamin A und Magnesium vom Mangold. Ein ausgewogenes Gericht aus unserer “Eat Smarter“-Kollektion, zusammengestellt von unserer Ernährungswissenschaftlerin Annika. Übrigens: Wir beziehen unseren Lachs ausschließlich aus nachhaltigem Fischfang. Mehr dazu kannst du auf unserer Website erfahren und das fertige Gericht dort direkt bestellen. “

Aufwand

Mittel 👍

Zubereitung

40 Min.

Backzeit

0 Min.

Ruhezeit

0 Min.

Zutaten

2Portionen
300 g
Kartoffeln
40 ml
Rapsöl
g
Meersalz
100 g
Mangold
125 g
Karotten (gelb)
125 g
Karotten (orange)
g
Meersalz
40 g
Zwiebeln
6 g
Rapsöl
10 g
Petersilie
10 g
Rapsöl
10 g
Petersilie
g
Limettensaft
1 g
Meersalz
75 g
Lachsfilets
2 g
Meersalz

Utensilien

Schneidebrett, 3 Messer, 4 Töpfe, Sieb, Kartoffelstampfer, Stabmixer, Dampfgareinsatz

Rezepte ganz nach deinem Geschmack

In 10 Sekunden zu deinen persönlichen Lieblingsrezepten.

  • Schritte 1/ 6

    • 300 g Kartoffeln
    • Schneidebrett
    • Messer
    • Topf

    Die Kartoffeln schälen, grob einschneiden und ca. 20 Min. in Salzwasser kochen, bis sie weich sind.

  • Schritte 2/ 6

    • g Meersalz
    • 100 g Mangold
    • Messer
    • Topf
    • Sieb

    Während die Kartoffeln kochen, den Mangold putzen und gründlich waschen. In fingerdicke Stücke schneiden und 1-2 Min. in Salzwasser blanchieren. Anschließend in Eiswasser abschrecken und in einem Sieb abtropfen lassen.

  • Schritte 3/ 6

    • 40 g Zwiebeln
    • 125 g Karotten (gelb)
    • 125 g Karotten (orange)
    • 6 g Rapsöl
    • 10 g Petersilie
    • Messer
    • Topf

    Die Karotten schälen und in ca. 10 mm dicke Scheiben schneiden. Die Zwiebeln schälen und grob würfeln. Die Karotten zusammen mit dem Zwiebelwürfeln, Rapsöl und Meersalz in einen Topf geben und bei geringer Hitze ca. 10-12 Min. garen. Die Petersilie grob hacken und unter die Karotten mischen.

  • Schritte 4/ 6

    • g Meersalz
    • 40 ml Rapsöl
    • Kartoffelstampfer

    Die Kartoffeln abgießen, mit Rapsöl und Meersalz stampfen und den Mangold unterheben.

  • Schritte 5/ 6

    • 10 g Rapsöl
    • g Limettensaft
    • 1 g Meersalz
    • 10 g Petersilie
    • Stabmixer

    Aus der restlichen Petersilie, Rapsöl, Limettensaft und Meersalz mit dem Stabmixer ein Kräuteröl herstellen.

  • Schritte 6/ 6

    • 2 g Meersalz
    • 75 g Lachsfilets
    • Dampfgareinsatz
    • Topf

    Den Lachs mit Meersalz würzen und im Dämpfer bei 72 Grad dämpfen. Alternativ 2-3 Min. von jeder Seite anbraten, sodass er innen noch glasig ist. Alles zusammen anrichten.

  • Guten Appetit!

    Lachs mit Kartoffel-Mangoldstampf

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Loading...