Lachs-Lauch-Auflauf

Lachs-Lauch-Auflauf

130 Bewertungen
Mengting

Mengting

Gründerin bei Kitchen Stories

www.kitchenstories.com

Aufwand

Einfach 👌

Zubereitung

30 Min.

Backzeit

30 Min.

Ruhezeit

0 Min.

Zutaten

2Portionen
125 g
kurze Nudeln (z.B. Penne)
150 g
Lachsfilet
200 g
Lauch
100 g
Frischkäse (Doppelrahm)
125 ml
Gemüsebrühe
25 g
Gouda (gerieben)
¼
Zitrone
½ EL
Meerrettich aus dem Glas
TL
Muskatnuss
Salz
Pfeffer
Olivenöl zum Anbraten
Olivenöl zum Einfetten

Utensilien

Abtropfsieb, großer Topf, Schneidebrett, Backofen, Messer, Zitruspresse, Pfanne, Kochlöffel, Auflaufform

Rezepte ganz nach deinem Geschmack

In 10 Sekunden zu deinen persönlichen Lieblingsrezepten.

Küchentipp Videos

kase-richtig-reiben

Käse richtig reiben

gemusebruhe-selbst-herstellen

Hausgemachter Gemüsefond

Nährwerte pro Portion

kcal605
Fett31 g
Eiweiß33 g
Kohlenhydr.91 g
  • Schritte 1/8

    Pasta in reichlich siedendem Salzwasser nach Packungsanweisung ca. 5 – 8 Min. kochen. Die Nudeln sollten noch nicht vollständig gekocht sein. Anschließend abgießen und beiseitestellen.
    • 100 g kurze Pasta
    • Salz
    • Abtropfsieb
    • großer Topf

    Pasta in reichlich siedendem Salzwasser nach Packungsanweisung ca. 5 – 8 Min. kochen. Die Nudeln sollten noch nicht vollständig gekocht sein. Anschließend abgießen und beiseitestellen.

  • Schritte 2/8

    Backofen auf 200°C vorheizen. Die Lachsfilets in mundgerechte Würfel schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen.
    • 150 g Lachs
    • Salz
    • Pfeffer
    • Schneidebrett
    • Backofen
    • Messer

    Backofen auf 200°C vorheizen. Die Lachsfilets in mundgerechte Würfel schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen.

  • Schritte 3/8

    Lauch waschen und in Röllchen schneiden.
    • 200 g Lauch
    • Schneidebrett
    • Messer

    Lauch waschen und in Röllchen schneiden.

  • Schritte 4/8

    Lauch in etwas Olivenöl ca. 3 – 5 Min. dünsten, mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen.
    • Olivenöl zum Anbraten
    • ¼ Zitrone
    • Salz
    • Pfeffer
    • Zitruspresse
    • Pfanne

    Lauch in etwas Olivenöl ca. 3 – 5 Min. dünsten, mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen.

  • Schritte 5/8

    Gemüsebrühe erhitzen und Frischkäse einrühren, bis dieser sich aufgelöst hat. Mit Meerrettich, Muskat, Salz und Pfeffer abschmecken.
    • 125 ml Gemüsebrühe
    • 100 g Frischkäse
    • ½ EL Meerrettich
    • TL Muskatnuss
    • Salz
    • Pfeffer
    • Kochlöffel
    • großer Topf

    Gemüsebrühe erhitzen und Frischkäse einrühren, bis dieser sich aufgelöst hat. Mit Meerrettich, Muskat, Salz und Pfeffer abschmecken.

  • Schritte 6/8

    Anschließend Lachs und angebratenen Lauch unterheben. Vorsichtig vermengen.
    • Kochlöffel

    Anschließend Lachs und angebratenen Lauch unterheben. Vorsichtig vermengen.

  • Schritte 7/8

    Eine Auflaufform mit etwas Olivenöl einfetten und die gekochten Nudeln darin verteilen. Mit Soße bedecken und vermengen.
    • Olivenöl zum Einfetten
    • Auflaufform

    Eine Auflaufform mit etwas Olivenöl einfetten und die gekochten Nudeln darin verteilen. Mit Soße bedecken und vermengen.

  • Schritte 8/8

    Geriebenen Gouda über den Auflauf geben und für ca. 30 Min. bei 200°C goldbraun backen. Nach Belieben mit einem Beilagensalat servieren.
    • 25 g Gouda
    • Backofen
    • Auflaufform

    Geriebenen Gouda über den Auflauf geben und für ca. 30 Min. bei 200°C goldbraun backen. Nach Belieben mit einem Beilagensalat servieren.

  • Guten Appetit!

    Lachs-Lauch-Auflauf

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!