Lachs-Lauch-Auflauf

Lachs-Lauch-Auflauf

126 Bewertungen
Mengting

Mengting

Gründerin bei Kitchen Stories

www.kitchenstories.com

Aufwand

Einfach 👌

Zubereitung

30 Min.

Backzeit

30 Min.

Ruhezeit

0 Min.

Zutaten

2Portionen
125 g
kurze Nudeln (z.B. Penne)
150 g
Lachsfilet
200 g
Lauch
100 g
Frischkäse (Doppelrahm)
125 ml
Gemüsebrühe
25 g
Gouda (gerieben)
¼
Zitrone
½ EL
Meerrettich aus dem Glas
TL
Muskatnuss
Salz
Pfeffer
Olivenöl zum Anbraten
Olivenöl zum Einfetten

Utensilien

Abtropfsieb, großer Topf, Schneidebrett, Backofen, Messer, Zitruspresse, Pfanne, Kochlöffel, Auflaufform

Küchentipp Videos

kase-richtig-reiben

Käse richtig reiben

gemusebruhe-selbst-herstellen

Hausgemachter Gemüsefond

Nährwerte pro Portion

kcal605
Fett31 g
Eiweiß33 g
Kohlenhydr.91 g
  • Schritte 1/8

    Pasta in reichlich siedendem Salzwasser nach Packungsanweisung ca. 5 – 8 Min. kochen. Die Nudeln sollten noch nicht vollständig gekocht sein. Anschließend abgießen und beiseitestellen.
    • 100 g kurze Pasta
    • Salz
    • Abtropfsieb
    • großer Topf

    Pasta in reichlich siedendem Salzwasser nach Packungsanweisung ca. 5 – 8 Min. kochen. Die Nudeln sollten noch nicht vollständig gekocht sein. Anschließend abgießen und beiseitestellen.

  • Schritte 2/8

    Backofen auf 200°C vorheizen. Die Lachsfilets in mundgerechte Würfel schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen.
    • 150 g Lachs
    • Salz
    • Pfeffer
    • Schneidebrett
    • Backofen
    • Messer

    Backofen auf 200°C vorheizen. Die Lachsfilets in mundgerechte Würfel schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen.

  • Schritte 3/8

    Lauch waschen und in Röllchen schneiden.
    • 200 g Lauch
    • Schneidebrett
    • Messer

    Lauch waschen und in Röllchen schneiden.

  • Schritte 4/8

    Lauch in etwas Olivenöl ca. 3 – 5 Min. dünsten, mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen.
    • Olivenöl zum Anbraten
    • ¼ Zitrone
    • Salz
    • Pfeffer
    • Zitruspresse
    • Pfanne

    Lauch in etwas Olivenöl ca. 3 – 5 Min. dünsten, mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen.

  • Schritte 5/8

    Gemüsebrühe erhitzen und Frischkäse einrühren, bis dieser sich aufgelöst hat. Mit Meerrettich, Muskat, Salz und Pfeffer abschmecken.
    • 125 ml Gemüsebrühe
    • 100 g Frischkäse
    • ½ EL Meerrettich
    • TL Muskatnuss
    • Salz
    • Pfeffer
    • Kochlöffel
    • großer Topf

    Gemüsebrühe erhitzen und Frischkäse einrühren, bis dieser sich aufgelöst hat. Mit Meerrettich, Muskat, Salz und Pfeffer abschmecken.

  • Schritte 6/8

    Anschließend Lachs und angebratenen Lauch unterheben. Vorsichtig vermengen.
    • Kochlöffel

    Anschließend Lachs und angebratenen Lauch unterheben. Vorsichtig vermengen.

  • Schritte 7/8

    Eine Auflaufform mit etwas Olivenöl einfetten und die gekochten Nudeln darin verteilen. Mit Soße bedecken und vermengen.
    • Olivenöl zum Einfetten
    • Auflaufform

    Eine Auflaufform mit etwas Olivenöl einfetten und die gekochten Nudeln darin verteilen. Mit Soße bedecken und vermengen.

  • Schritte 8/8

    Geriebenen Gouda über den Auflauf geben und für ca. 30 Min. bei 200°C goldbraun backen. Nach Belieben mit einem Beilagensalat servieren.
    • 25 g Gouda
    • Backofen
    • Auflaufform

    Geriebenen Gouda über den Auflauf geben und für ca. 30 Min. bei 200°C goldbraun backen. Nach Belieben mit einem Beilagensalat servieren.

  • Guten Appetit!

    Lachs-Lauch-Auflauf

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!