Kürbisrisotto

Zu wenige Bewertungen

Eric Wilschewsky

Community Mitglied

Aufwand

Einfach 👌
30
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-4+
Kürbis (Butternut oder Hokkaido)
Rote Zwiebel / Schalotte
Knoblauchzehen
Olivenöl
2 EL Butter
150 ml Weißwein
1 l Rinderbrühe
400 g Reis
½ Bund Lauch
½ Becher Creme Fraische
150 g Hartkäse
300 g Kürbiskerne
Stück Hähnchenbrustfilet

Utensilien

  • Topf
  • Pfanne
  • Schritt 1/6

    • Rote Zwiebel / Schalotte
    • Knoblauchzehen
    • Olivenöl
    • 2 EL Butter
    • Kürbis (Butternut oder Hokkaido)
    • Topf

    Rote Zwiebel / Schalotte und die Knoblauchzehen klein schneiden. Hokkaido waschen, aushöhlen und in Streifen schneiden. Wenn Du einen Butternutkürbis verwendest muss dieser mit einem Messer vor dem aushöhlen und zerkleinern geschält werden! Olivenöl und etwas Butter in einen Topf geben und die Zwiebel, den Knoblauch und die Kürbisstreifen ca 5-10 Minuten dünsten.

  • Schritt 2/6

    • 150 ml Weißwein
    • 1 l Rinderbrühe
    • 400 g Reis

    Die Rinderbouillon (am besten als Würfel - 2 Stück) mit 1l kochendem Wasser verrühren. Den Reis, den Weißwein und die Bouillon zu den Kürbisstreifen in den Topf geben und ca 15-20 Minuten köcheln lassen, sodass der Reis die gesamte Flüssigkeit aufnimmt.

  • Schritt 3/6

    • 300 g Kürbiskerne
    • Pfanne

    Die Kürbiskerne in einer Pfanne anrösten und während des Kochens mit in den Topf dazugeben.

  • Schritt 4/6

    • Stück Hähnchenbrustfilet

    Ca 10 Minuten vor Ablauf der Kochzeit beginnen das Hähnchenbrustfilet zu braten. Am besten die selbe Pfanne wie für die Kürbiskerne nutzen, so finden sich die Röstsromen später im Fleisch wieder!

  • Schritt 5/6

    • ½ Bund Lauch
    • ½ Becher Creme Fraische
    • 150 g Hartkäse

    Nach Ablauf der Kochzeit den in kleine Ringe geschnittenen Lauch mit dem Creme Fraische in den Topf geben. Den Hartkäse reiben und ebenfalls unterheben.

  • Schritt 6/6

    Zum Servieren noch etwas Käse über das Risotto streuen.

    Zum Servieren noch etwas Käse über das Risotto streuen.

Mehr Köstlichkeiten für dich