Kumquat-Salat mit geröstetem Rosenkohl und Avocado-Dressing

7 Bewertungen

Johanna Reder

Test Kitchen Managerin und Köchin bei Kitchen Stories

instagram.com/wasissthanna

Aufwand

Einfach 👌
25
Min.
Zubereitung
20
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-4+
150 g Kumquats
400 g Rosenkohl
1 TL Salz
2 EL Olivenöl
Avocado
120 g Babyspinat
20 g Basilikum
30 g Sonnenblumenkerne
2 EL Crème fraîche
1 TL Worcestershiresoße
2 EL Balsamicoessig
70 g Fetakäse
1 TL Schwarzkümmelsamen
2 TL Honig
Salz
Pfeffer

Utensilien

  • Backofen
  • Schneidebrett
  • Messer
  • Salatschleuder
  • 2 Backbleche
  • Messbecher
  • Stabmixer

Nährwerte pro Portion

kcal.
304
Eiweiß
11 g
Fett
21 g
Kohlenhydr.
15 g
  • Schritt 1/4

    Backofen auf 180°C vorheizen. Die äußeren Blätter des Rosenkohls entfernen und die Röschen anschließend halbieren. Kumquats halbieren und größere Kerne entfernen. Babyspinat waschen und trocknen.
    • 150 g Kumquats
    • 400 g Rosenkohl
    • 120 g Babyspinat
    • Backofen
    • Schneidebrett
    • Messer
    • Salatschleuder

    Backofen auf 180°C vorheizen. Die äußeren Blätter des Rosenkohls entfernen und die Röschen anschließend halbieren. Kumquats halbieren und größere Kerne entfernen. Babyspinat waschen und trocknen.

  • Schritt 2/4

    Rosenkohl auf ein Backblech geben, mit Salz würzen und mit Olivenöl beträufeln. Gut vermengen und im vorgeheizten Backofen bei 180°C ca. 20 Min. backen. Sonnenblumenkerne auf ein weiteres Backblech geben und direkt unter das Rosenkohl-Blech in den Backofen schieben. Ca. 10 Min. backen, oder bis die Sonnenblumenkerne geröstet sind.
    • 1 TL Salz
    • 2 EL Olivenöl
    • 30 g Sonnenblumenkerne
    • 2 Backbleche

    Rosenkohl auf ein Backblech geben, mit Salz würzen und mit Olivenöl beträufeln. Gut vermengen und im vorgeheizten Backofen bei 180°C ca. 20 Min. backen. Sonnenblumenkerne auf ein weiteres Backblech geben und direkt unter das Rosenkohl-Blech in den Backofen schieben. Ca. 10 Min. backen, oder bis die Sonnenblumenkerne geröstet sind.

  • Schritt 3/4

    In der Zwischenzeit Avocado halbieren, das Fruchtfleisch auslöffeln und in einen Messbecher geben. Crème fraîche, Worcestershiresoße, Balsamicoessig, Honig, Salz, Pfeffer, Olivenöl und etwas Wasser dazugeben und mit einem Stabmixer cremig pürieren.
    • Avocado
    • 2 EL Crème fraîche
    • 1 TL Worcestershiresoße
    • 2 EL Balsamicoessig
    • 2 TL Honig
    • Salz
    • Pfeffer
    • Messbecher
    • Stabmixer

    In der Zwischenzeit Avocado halbieren, das Fruchtfleisch auslöffeln und in einen Messbecher geben. Crème fraîche, Worcestershiresoße, Balsamicoessig, Honig, Salz, Pfeffer, Olivenöl und etwas Wasser dazugeben und mit einem Stabmixer cremig pürieren.

  • Schritt 4/4

    Babyspinat zusammen mit geröstetem Rosenkohl in eine große Schüssel geben. Avocado-Dressing dazugeben und durchschwenken. Kumquats, zerbröselten Fetakäse, Basilikumblätter, geröstete Sonnenblumenkerne und Schwarzkümmelsamen dazugeben vor dem Servieren kurz durchschwenken. Guten Appetit!
    • 20 g Basilikum
    • 70 g Fetakäse
    • 1 TL Schwarzkümmelsamen

    Babyspinat zusammen mit geröstetem Rosenkohl in eine große Schüssel geben. Avocado-Dressing dazugeben und durchschwenken. Kumquats, zerbröselten Fetakäse, Basilikumblätter, geröstete Sonnenblumenkerne und Schwarzkümmelsamen dazugeben vor dem Servieren kurz durchschwenken. Guten Appetit!