Kubanische Hühnersuppe

23 Bewertungen

„Ihr möchtet euer Rezept auch auf Kitchen Stories teilen? Schickt es einfach an community@kitchenstories.com“

Aufwand

Mittel 👍
55
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-6+
500 g Hühnerbrust
Zwiebeln
2 EL Pflanzenöl
Kochbananen
1 l Hühnerbrühe
Karotten
500 g Süßkartoffeln
Avocado
800 g rote Bohnen (aus der Dose)
600 ml Kokosmilch
½ Chilischote
30 g Ingwer
Lauchzwiebeln
Salz

Utensilien

  • Schneidebrett
  • Kochlöffel
  • großer Topf
  • Messer
  • Pürierstab
  • Sparschäler
  • Sieb

Nährwerte pro Portion

kcal.
601
Eiweiß
31 g
Fett
40 g
Kohlenhydr.
28 g
  • Schritt 1/7

    Die Zwiebeln würfeln und in dem Pflanzenöl anschwitzen. Die gewürfelten Kochbananen dazugeben und kurz mit rösten.
    • Zwiebeln
    • 2 EL Pflanzenöl
    • Kochbananen
    • Schneidebrett
    • Kochlöffel
    • großer Topf
    • Messer

    Die Zwiebeln würfeln und in dem Pflanzenöl anschwitzen. Die gewürfelten Kochbananen dazugeben und kurz mit rösten.

  • Schritt 2/7

    Das Ganze mit Hühnerbrühe ablöschen, kurz köcheln lassen und anschließend pürieren.
    • 1 l Hühnerbrühe
    • Pürierstab

    Das Ganze mit Hühnerbrühe ablöschen, kurz köcheln lassen und anschließend pürieren.

  • Schritt 3/7

    Karotten und Süßkartoffeln schälen. Karotten in Scheiben schneiden, Süßkartoffeln klein würfeln.
    • Karotten
    • 500 g Süßkartoffeln
    • Sparschäler

    Karotten und Süßkartoffeln schälen. Karotten in Scheiben schneiden, Süßkartoffeln klein würfeln.

  • Schritt 4/7

    Hühnerfleisch (das vorab gar gekocht und in kleine Stückchen zerteilt wurde), Süßkartoffeln und Karotten in den Topf geben und weich köcheln lassen.
    • 500 g Hühnerbrust

    Hühnerfleisch (das vorab gar gekocht und in kleine Stückchen zerteilt wurde), Süßkartoffeln und Karotten in den Topf geben und weich köcheln lassen.

  • Schritt 5/7

    Derweil Avocado in kleine Stückchen schneiden. Anschließen zusammen mit den Bohnen (abgetropft und abgespült) und der Kokosmilch in den Topf geben.
    • Avocado
    • 800 g rote Bohnen (aus der Dose)
    • 600 ml Kokosmilch
    • Sieb

    Derweil Avocado in kleine Stückchen schneiden. Anschließen zusammen mit den Bohnen (abgetropft und abgespült) und der Kokosmilch in den Topf geben.

  • Schritt 6/7

    Chilischote und Ingwer klein hacken und nach Geschmack hinzugeben. Mit Salz abschmecken.
    • ½ Chilischote
    • 30 g Ingwer
    • Salz

    Chilischote und Ingwer klein hacken und nach Geschmack hinzugeben. Mit Salz abschmecken.

  • Schritt 7/7

    Lauchzwiebeln in kleine Ringe schneiden und über die Suppe streuen.
    • Lauchzwiebeln

    Lauchzwiebeln in kleine Ringe schneiden und über die Suppe streuen.