Knuspriger Rosenkohl auf Gemüsetopf

Zu wenige Bewertungen

Vanessa

Community Mitglied

Aufwand

Mittel 👍
70
Min.
Zubereitung
40
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-6+
300 g festkochende Kartoffeln
200 g Möhren
100 g Knollensellerie
100 g Petersilienwurzeln
Zwiebeln
2 EL Sonnenblumenöl
1 EL Tomatenmark
Lorbeerblatt
700 ml Gemüsebrühe
Salz
Pfeffer
700 g Rosenkohl
5 EL Mehl
Eier
120 g Paniermehl
700 ml Frittieröl
  • Schritt 1/3

    • 300 g festkochende Kartoffeln
    • 200 g Möhren
    • 100 g Knollensellerie
    • 100 g Petersilienwurzeln
    • Zwiebeln
    • 2 EL Sonnenblumenöl
    • 1 EL Tomatenmark
    • Lorbeerblatt
    • 700 ml Gemüsebrühe
    • Salz
    • Pfeffer

    Kartoffeln, Möhren, Sellerie, Petersilienwurzel und Zwiebel schälen. Gemüse in 1-2 cm große Stücke schneiden. Öl in einem Topf erhitzen. Vorbereitetes Gemüse darin bei mittlerer bis starker Hitze ca. 5 Minuten anbraten. Das Tomatenmark unterrühren, das Lorbeerblatt hinzufügen. Alles mit der Brühe ablöschen, aufkochen und zugedeckt ca. 30 Minuten garen. Gemüse mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  • Schritt 2/3

    • 700 g Rosenkohl
    • 5 EL Mehl
    • Eier
    • 120 g Paniermehl

    Inzwischen Rosenkohl putzen, in kochendem Salzwasser ca. 4 Minuten kochen, abgießen und abschrecken. Mehl auf einen Teller geben, mit Salz und Pfeffer würzen. Die Eier in einem tiefen Teller verquirlen. Paniermehl ebenfalls auf einen Teller geben. Abgekühlten Rosenkohl zunächst im Mehl wenden, danach durch das Ei ziehen und schließlich in den Bröseln wenden.

  • Schritt 3/3

    • 700 ml Frittieröl

    Frittieröl in einem Topf auf 160-170 Grad erhitzen. Den Rosenkohl darin portionsweise, goldbraun und knusprig ausbacken, auf Küchenpapier abtropfen lassen. Gemüsetopf in Schalen verteilen. Den Rosenkohl darauf anrichten und servieren.

Mehr Köstlichkeiten für dich