Mit Plus mehr Rezepte finden, die zu dir und deinen Zutaten passen!
Jetzt entdecken
Knuspriger gebackener Topinambur mit Knoblauch-Aioli

Knuspriger gebackener Topinambur mit Knoblauch-Aioli

4 Bewertungen
App öffnen
Hanna Reder

Hanna Reder

Test Kitchen Managerin und Köchin bei Kitchen Stories

instagram.com/wasissthanna
„Die Topinamburknolle hat einen mild-nussigen, leicht süßen Geschmack und du kannst sie genauso wie eine Kartoffel verarbeiten.“
Aufwand
Einfach 👌
Zubereitung
20 Min.
Backzeit
30 Min.
Ruhezeit
0 Min.

Zutaten

2Portionen
250 g
Topinambur
½
Eigelb
½ Zehe
Knoblauch
100 ml
Pflanzenöl
25 ml
Olivenöl
¼
Zitrone
½ TL
Senf
¼ TL
geräuchertes Paprikapulver
Salz
Pfeffer

Utensilien

Backofen, Schüssel (groß), Schneidebrett, Messer, Backblech, Backpapier, Schüssel, Schneebesen, feine Reibe

Shorts

Neu

Inspiration zum Kochen finden

Alle anzeigen
Ratatouille
Ratatouille
Bananenbrot
Bananenbrot
Pasta al Limone (Italienische Zitronenpasta)
Pasta al Limone (Italienische Zitronenpasta)

Küchentipp Videos

Alle anzeigen
rosmarinkartoffeln

Hausgemachte Rosmarinkartoffeln

knoblauch-vorbereiten

Knoblauch vorbereiten

kartoffeln-richtig-kochen

Kartoffeln richtig kochen

hausgemachte-aioli

Hausgemachte Aioli

Nährwerte pro Portion

kcal561
Fett53 g
Eiweiß3 g
Kohlenhydr.23 g
  • Schritte 1/ 3

    Backofen auf 200°C vorheizen. Topinambur gründlich waschen (am besten mit einer Gemüsebürste), halbieren und auf einem Backblech verteilen. Olivenöl, Salz und geräuchertes Paprikapulver dazugeben und vermengen. Bei 200ºC ca. 30 Min. backen.
    • 250 g Topinambur
    • 25 ml Olivenöl
    • ¼ TL geräuchertes Paprikapulver
    • Salz
    • Backofen
    • Schüssel (groß)
    • Schneidebrett
    • Messer
    • Backblech
    • Backpapier

    Backofen auf 200°C vorheizen. Topinambur gründlich waschen (am besten mit einer Gemüsebürste), halbieren und auf einem Backblech verteilen. Olivenöl, Salz und geräuchertes Paprikapulver dazugeben und vermengen. Bei 200ºC ca. 30 Min. backen.

  • Schritte 2/ 3

    Eigelb, Zitronenabrieb und -saft, Senf und Salz in einer Schüssel verrühren. Pflanzenöl unter ständigem Rühren langsam dazugeben, bis eine homogene, glatte Mischung entsteht.
    • ½ Eigelb
    • ¼ Zitrone
    • ½ TL Senf
    • 100 ml Pflanzenöl
    • Salz
    • Schüssel
    • Schneebesen
    • feine Reibe

    Eigelb, Zitronenabrieb und -saft, Senf und Salz in einer Schüssel verrühren. Pflanzenöl unter ständigem Rühren langsam dazugeben, bis eine homogene, glatte Mischung entsteht.

  • Schritte 3/ 3

    Knoblauch fein hacken und mit etwas Salz würzen. Mit dem Messerrücken zu einer feinen Paste zerdrücken. Die Knoblauchpaste zur Aioli geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Knusprigen Topinambur aus dem Backofen mit der Knoblauch-Aioli servieren. Guten Appetit!
    • ½ Zehe Knoblauch
    • Salz
    • Pfeffer

    Knoblauch fein hacken und mit etwas Salz würzen. Mit dem Messerrücken zu einer feinen Paste zerdrücken. Die Knoblauchpaste zur Aioli geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Knusprigen Topinambur aus dem Backofen mit der Knoblauch-Aioli servieren. Guten Appetit!

  • Guten Appetit!

    Knuspriger gebackener Topinambur mit Knoblauch-Aioli

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

Kommentare (undefined)
oder
Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!