Kirsch-Parfait mit Schokoladenkeksen

6 Bewertungen
J

Jule

Aufwand

Mittel 👍
40
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-8+
500 g Kirschen
200 g Schokoladenkekse
150 ml Kirschsaft
10 EL Bourbon (aufgeteilt)
1½ EL Stärke
3 TL Vanillezucker (aufgeteilt)
40 g Zucker
20 g Butter
100 g Mandeln (gehobelt)
200 g Schlagsahne
250 g Mascarpone
150 g Griechischer Joghurt
40 g Puderzucker
Salz

Utensilien

  • Schneidebrett
  • Kochlöffel
  • kleiner Topf
  • Messer
  • Schneebesen
  • Gummispatel
  • Pfanne
  • verschließbare Gefrierbeutel
  • 2 Schüsseln
  • Handrührgerät mit Rührbesen
  • 8 Gläser

Nährwerte pro Portion

kcal.
543
Eiweiß
8 g
Fett
36 g
Kohlenhydr.
39 g
  • Schritt 1/4

    Kirschen mit einem Messer halbieren und entkernen. Kirschsaft, Bourbon und Stärke in einem kleinen Topf vermischen. Etwas Vanillezucker und Kirschen dazugeben und über mittlerer Hitze unter Rühren erwärmen, bis die Flüssigkeit andickt. Anschließend in den Kühlschrank stellen und bis zum Servieren abkühlen lassen.
    • 500 g Kirschen
    • 150 ml Kirschsaft
    • 5 EL Bourbon
    • 1½ EL Stärke
    • 2 TL Vanillezucker
    • Schneidebrett
    • Kochlöffel
    • kleiner Topf
    • Messer
    • Schneebesen

    Kirschen mit einem Messer halbieren und entkernen. Kirschsaft, Bourbon und Stärke in einem kleinen Topf vermischen. Etwas Vanillezucker und Kirschen dazugeben und über mittlerer Hitze unter Rühren erwärmen, bis die Flüssigkeit andickt. Anschließend in den Kühlschrank stellen und bis zum Servieren abkühlen lassen.

  • Schritt 2/4

    Währenddessen Zucker und eine Prise Salz in einer Pfanne über mittlerer Hitze schmelzen. Butter und Mandeln dazugeben und karamellisieren lassen, dabei regelmäßig umrühren. Beiseitestellen und abkühlen lassen. Schokoladenkekse in einen verschließbaren Gefrierbeutel legen und zerkrümeln.
    • 40 g Zucker
    • 20 g Butter
    • 100 g Mandeln
    • 200 g Schokoladenkekse
    • Salz
    • Gummispatel
    • Pfanne
    • verschließbare Gefrierbeutel

    Währenddessen Zucker und eine Prise Salz in einer Pfanne über mittlerer Hitze schmelzen. Butter und Mandeln dazugeben und karamellisieren lassen, dabei regelmäßig umrühren. Beiseitestellen und abkühlen lassen. Schokoladenkekse in einen verschließbaren Gefrierbeutel legen und zerkrümeln.

  • Schritt 3/4

    Schlagsahne steif schlafen. In einer anderen Schüssel Mascarpone, Joghurt, restlichen Vanillezucker und Puderzucker mischen. Schlagsahne unterheben und mit Bourbon abschmecken.
    • 200 g Schlagsahne
    • 250 g Mascarpone
    • 150 g Griechischer Joghurt
    • 1 TL Vanillezucker
    • 40 g Puderzucker
    • 5 EL Bourbon
    • 2 Schüsseln
    • Handrührgerät mit Rührbesen

    Schlagsahne steif schlafen. In einer anderen Schüssel Mascarpone, Joghurt, restlichen Vanillezucker und Puderzucker mischen. Schlagsahne unterheben und mit Bourbon abschmecken.

  • Schritt 4/4

    Zum Servieren Schokokeks-Streusel, Sahne und Kirschen in einem Glas abwechselnd übereinander schichten. Zum Schluss karamellisierte Mandeln als Topping darauf streuen. Guten Appetit!
    • 8 Gläser

    Zum Servieren Schokokeks-Streusel, Sahne und Kirschen in einem Glas abwechselnd übereinander schichten. Zum Schluss karamellisierte Mandeln als Topping darauf streuen. Guten Appetit!