Kimchi Fried Rice

Kimchi Fried Rice

1 Bewertungen

„Der Klassiker unter den Kimchi-Rezepten. Wird auch von Leuten geliebt, welche Kimchi, pur, nicht so sehr mögen! Am besten wird er mit Reis vom Vortag 👍“

Aufwand

Einfach 👌

Zubereitung

20 Min.

Backzeit

0 Min.

Ruhezeit

0 Min.

Zutaten

2Portionen
200 g
Jasminreis roh
200 g
Kimchi
66⅔ g
Speck
EL
Sojasauce
TL
Fischsauce
2 Zehen
Knoblauch
1⅓
Eier
2
Frühlingszwiebeln
TL
Sesam

Rezepte ganz nach deinem Geschmack

In 10 Sekunden zu deinen persönlichen Lieblingsrezepten.

  • Schritte 1/4

    den Speck klein schneiden und ca. 5 min. bei geringer Hitze auslassen, den Knoblauch dazugeben und etwas mit andünsten. Den Reis (sollte etwa 1 Tasse entsprechen) mit der 1,5 fachen Menge Wasser in einem Topf mit Deckel bei geringer Hitze quellen lassen, bis das gesamte Wasser verschwunden ist.

  • Schritte 2/4

    Kimchi und klein geschnittene Frühlingszwiebeln dazugeben und nochmal ca. 5 min. einreduzieren lassen.

    Kimchi und klein geschnittene Frühlingszwiebeln dazugeben und nochmal ca. 5 min. einreduzieren lassen.

  • Schritte 3/4

    12c7efac61af7573e56442fa21e53a0b_8c9ca665-ba18-43df-a138-1e9f5a0b8d29.mov

    Soja- und Fischsauce dazugeben und danach den Reis unterheben und scharf anbraten

  • Schritte 4/4

    In der gleichen Pfanne Spiegeleier in etwas ÖL ausbacken, auf den Fried Rice geben und mit Sesam servieren 👍

    In der gleichen Pfanne Spiegeleier in etwas ÖL ausbacken, auf den Fried Rice geben und mit Sesam servieren 👍

  • Guten Appetit!

    Kimchi Fried Rice

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!