Karamellisierter Bananen-Mandel-Kuchen

Karamellisierter Bananen-Mandel-Kuchen

1 Bewertungen
Leonie Kissing

Leonie Kissing

Community Mitglied

„Ich karamellisiere bei dem Gericht am liebsten direkt mehrere Mandeln, welche ich dann beim Servieren mit auf den Tellern verteile. Dieses Gericht eignet sich sowohl im Sommer als auch im Winter. “

Aufwand

Mittel 👍
45
Min.
Zubereitung
40
Min.
Backzeit
15
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen2
¾
Bananen
37½ g
Butter
25 g
Zucker
½
Eier
¼ Tropfen
Vanilleextrakt
50 g
Mehl
25 g
Mini-Schokoladentröpfchen
25 g
Mandeln
¼ Prise
Salz
¼
Banane zum Dekorieren
¼ TL
Backpulver
20 g
Zucker
25 g
Mandeln
25 g
Zucker

Utensilien

Schüssel, 2 Handrührgeräte mit Rührbesen, Kastenform, Sieb

  • Schritte 1/10

    Ofen auf 160 Grad vorheizen. Bananen mit einer Gabel zerdrücken.
    • ¾ Bananen
    • Schüssel

    Ofen auf 160 Grad vorheizen. Bananen mit einer Gabel zerdrücken.

  • Schritte 2/10

    Butter, Zucker, Eier, Backpulver, Salz und Vanilleextrakt zu den Bananen hinzufügen und mit einem Handrührgerät vermischen.
    • 37½ g Butter
    • 25 g Zucker
    • ½ Eier
    • ¼ Tropfen Vanilleextrakt
    • ¼ Prise Mandel
    • ¼ TL Backpulver
    • Handrührgerät mit Rührbesen

    Butter, Zucker, Eier, Backpulver, Salz und Vanilleextrakt zu den Bananen hinzufügen und mit einem Handrührgerät vermischen.

  • Schritte 3/10

    Zuletzt Mehl hinzugeben und verrühren.
    • 50 g Mehl
    • Handrührgerät mit Rührbesen

    Zuletzt Mehl hinzugeben und verrühren.

  • Schritte 4/10

    Mandeln mit einem großen Messer hacken und zusammen mit den Mini-Schokoladentröpfen vorsichtig mit einem Löffel oder Teigschaber in den Teig unterrühren.
    • 25 g Mini-Schokoladentröpfchen
    • 25 g Mandeln

    Mandeln mit einem großen Messer hacken und zusammen mit den Mini-Schokoladentröpfen vorsichtig mit einem Löffel oder Teigschaber in den Teig unterrühren.

  • Schritte 5/10

    Den Teig in eine Kastenform geben und mehrfach abklopfen, damit sich der Teig gut in der Form verteilt. Anschließend für 40 Minuten im Ofen backen. Je nach Größe der Backform variiert die Backzeit. Daher am besten mit einem Zahnstocher testen, ob der Kuchen fertig ist.
    • Kastenform

    Den Teig in eine Kastenform geben und mehrfach abklopfen, damit sich der Teig gut in der Form verteilt. Anschließend für 40 Minuten im Ofen backen. Je nach Größe der Backform variiert die Backzeit. Daher am besten mit einem Zahnstocher testen, ob der Kuchen fertig ist.

  • Schritte 6/10

    Mandeln in einem Kochtopf aufkochen und anschließend in einem Sieb das Wasser abgießen. Mit kalten Wasser die Mandeln abwaschen und dann die Haut mit der Hand entfernen.
    • 25 g Mandeln
    • Sieb

    Mandeln in einem Kochtopf aufkochen und anschließend in einem Sieb das Wasser abgießen. Mit kalten Wasser die Mandeln abwaschen und dann die Haut mit der Hand entfernen.

  • Schritte 7/10

    Zucker und geschälte Mandeln in einer Pfanne erhitzen und für 5 Minuten auf mittlerer Hitze köcheln lassen, bis die Mandeln goldbraun sind und der Zucker zu kleben beginnt. Jetzt die karamellisierten Mandeln auf ein Backblech geben und mit zwei Gabeln zügig voneinander trennen, bevor der Zucker abkühlt und hart wird.
    • 20 g Zucker
    • 25 g Mandeln

    Zucker und geschälte Mandeln in einer Pfanne erhitzen und für 5 Minuten auf mittlerer Hitze köcheln lassen, bis die Mandeln goldbraun sind und der Zucker zu kleben beginnt. Jetzt die karamellisierten Mandeln auf ein Backblech geben und mit zwei Gabeln zügig voneinander trennen, bevor der Zucker abkühlt und hart wird.

  • Schritte 8/10

    Eine Banane mittig durchschneiden und nun in die Pfanne legen. Auf mittlerer Hitze für 2-3 Minuten anbraten, dann wenden, und nochmals 2-3 Minuten braten. Anschließend die Bananen auf den Kuchen legen.
    • ¼ Banane zum Dekorieren

    Eine Banane mittig durchschneiden und nun in die Pfanne legen. Auf mittlerer Hitze für 2-3 Minuten anbraten, dann wenden, und nochmals 2-3 Minuten braten. Anschließend die Bananen auf den Kuchen legen.

  • Schritte 9/10

    In einem Topf Zucker karamellisieren. Topf vom Herd nehmen und so lange warten, bis der Karamell zäh wird. Mit einer Gabel lange Fäden herausziehen und mit der Hand die Fäden zu kleinen Netzen formen. Diese Fäden zur Seite legen.
    • 25 g Zucker

    In einem Topf Zucker karamellisieren. Topf vom Herd nehmen und so lange warten, bis der Karamell zäh wird. Mit einer Gabel lange Fäden herausziehen und mit der Hand die Fäden zu kleinen Netzen formen. Diese Fäden zur Seite legen.

  • Schritte 10/10

    Den restliche Karamell über den Kuchen gießen und einige karamellisierte Mandeln darauf verteilen. Erst nachdem der Karamell abgekühlt und fest ist, sollte man die Fäden auf dem Kuchen anrichten. Den Kuchen am besten mit ein wenig Sahne und den restlichen karamellisierten Mandeln servieren!

    Den restliche Karamell über den Kuchen gießen und einige karamellisierte Mandeln darauf verteilen. Erst nachdem der Karamell abgekühlt und fest ist, sollte man die Fäden auf dem Kuchen anrichten. Den Kuchen am besten mit ein wenig Sahne und den restlichen karamellisierten Mandeln servieren!

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!