Karamell-Bretzel-Schokoladenbruch mit 3 Zutaten

6 Bewertungen
Devan

Devan

Redakteurin

Aufwand

Einfach 👌
20
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
45
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-4+
1 EL Karamellsoße
80 g Mini-Brezeln (gesalzen)
200 g Schokolade

Utensilien

  • Backblech
  • Gummispatel
  • hitzebeständige Schüssel
  • Topf
  • Backpapier
  • Schneidebrett
  • Messer

Nährwerte pro Portion

kcal.
325
Eiweiß
6 g
Fett
16 g
Kohlenhydr.
24 g
  • Schritt 1/2

    Mini-Brezeln zerbröseln. Schokolade in einer hitzebeständigen Schüssel über einem Topf mit köchelndem Wasser schmelzen. Sobald die Schokolade geschmolzen ist, den größten Teil der Brezel-Stückchen in die Schüssel geben und vermengen. Die Mischung auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und gleichmäßig verstreichen.
    • 80 g Mini-Brezeln
    • 200 g Schokolade
    • Backblech
    • Gummispatel
    • hitzebeständige Schüssel
    • Topf
    • Backpapier

    Mini-Brezeln zerbröseln. Schokolade in einer hitzebeständigen Schüssel über einem Topf mit köchelndem Wasser schmelzen. Sobald die Schokolade geschmolzen ist, den größten Teil der Brezel-Stückchen in die Schüssel geben und vermengen. Die Mischung auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und gleichmäßig verstreichen.

  • Schritt 2/2

    Gleichmäßig mit Karamellsoße beträufeln und mit restlichen Brezel-Stückchen bestreuen. Für ca. 45 Min. im Kühlschrank kalt stellen und fest werden lassen. In Stücke schneiden und servieren. Guten Appetit!
    • 1 EL Karamellsoße
    • Schneidebrett
    • Messer

    Gleichmäßig mit Karamellsoße beträufeln und mit restlichen Brezel-Stückchen bestreuen. Für ca. 45 Min. im Kühlschrank kalt stellen und fest werden lassen. In Stücke schneiden und servieren. Guten Appetit!