Ischler Kekse

Ischler Kekse

0 Bewertungen

„- herbe mandel- fruchtige ribisel- zarte schokolade- knackige pistazie“

Aufwand

Mittel 👍

Zubereitung

140 Min.

Backzeit

14 Min.

Ruhezeit

60 Min.

Zutaten

2Portionen
g
gemahlene Mandeln
13⅛ g
Mehl, glatt
g
Kristallzucker
10¼ g
Butter, weich
Prise
Salz
11⅜ g
Ribiselmarmelade
11⅜ g
Zartbitterschokolade
g
Butter
g
gehackte Pistazien

Utensilien

Pfanne, Frischhaltefolie, Winkelpalette, Backblech, Backpapier, Backofen, 2 Töpfe, hitzebeständige Schüssel

  • Schritte 1/11

    • g gemahlene Mandeln
    • Pfanne

    Die Mandeln in einer Pfanne ohne Fett etwas anrösten.

  • Schritte 2/11

    • 13⅛ g Mehl, glatt
    • g Kristallzucker
    • 10¼ g Butter, weich
    • Prise Salz

    Mehl, Mandeln, Zucker, Butter und Salz zu einem Teig verkneten.

  • Schritte 3/11

    • Frischhaltefolie

    Teig in eine Scheibe formen, in Frischhaltefolie einwickeln und ca. 30 Minuten kühlen.

  • Schritte 4/11

    Teig herausnehmen und ein paar Minuten liegen lassen, damit er nicht zu fest ist.

  • Schritte 5/11

    Vorsichtig auf einer gut bemehlten Arbeitsfläche ausrollen. Der Teig ist sehr brüchig.

  • Schritte 6/11

    • Winkelpalette
    • Backblech
    • Backpapier

    Kekse rund ausstechen und mit einem Messer oder einer Winkelpalette auf ein Backblech mit Backpapier befördern.

  • Schritte 7/11

    • Backofen

    Die Kekse bei 160°C Heißluft für 14 Minuten backen. Danach gut auskühlen lassen, da die Kekse beim herausnehmen noch sehr weich und zerbrechlich sind.

  • Schritte 8/11

    • 11⅜ g Ribiselmarmelade
    • Topf

    Für die Füllung die Marmelade in einem kleinen Topf erwärmen bis sie flüssig ist.

  • Schritte 9/11

    Die Hälfte der ausgekühlten Kekse mit der Marmelade bestreichen und die andere Hälfte der Kekse darauf platzieren. Danach wieder auskühlen lassen damit die Marmelade wieder trocknet.

  • Schritte 10/11

    • 11⅜ g Zartbitterschokolade
    • g Butter
    • Topf
    • hitzebeständige Schüssel

    Zartbitterschokolade & Butter in einer Schüssel über einem Wasserbad schmelzen.

  • Schritte 11/11

    • g gehackte Pistazien

    Oberseite der Kekse in die Glasur funken, auf einem Blech platzieren und mit den Pistazien bestreuen. Auskühlen lassen.

  • Guten Appetit!

    Ischler Kekse

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!