Hühnersuppe mit Zitrone

Hühnersuppe mit Zitrone

35 Bewertungen
Hanna Reder

Hanna Reder

Test Kitchen Managerin und Köchin bei Kitchen Stories

instagram.com/wasissthanna

Aufwand

Einfach 👌

Zubereitung

35 Min.

Backzeit

0 Min.

Ruhezeit

0 Min.

Zutaten

2Portionen
1
Zitronen
1
Hähnchenbrustfilets
½
Zwiebel
1 Zehen
Knoblauch
1 Stangen
Staudensellerie
EL
Olivenöl
l
Hühnerbrühe
50 g
Perl-Couscous
Eier
50 g
Fetakäse
Salz
Pfeffer
Petersilie (zum Garnieren)

Utensilien

Messer, Schneidebrett, Topf (gross), Schneebesen, Zange, feine Reibe

Rezepte ganz nach deinem Geschmack

In 10 Sekunden zu deinen persönlichen Lieblingsrezepten.

Küchentipp Videos

knoblauch-vorbereiten

Knoblauch vorbereiten

zwiebel-geschickt-schneiden

Zwiebel geschickt schneiden

zitrusfruchte-richtig-abreiben

Zitrusfrüchte richtig abreiben

Nährwerte pro Portion

kcal591
Fett31 g
Eiweiß38 g
Kohlenhydr.40 g
  • Schritte 1/3

    Zwiebel und Knoblauch fein schneiden. Sellerie in Scheiben schneiden. Olivenöl in einem großen Topf erhitzen, darin Knoblauch und Zwiebel anschwitzen. Mit drei vierteln der Brühe ablöschen. Die Hähnchenbrustfilets dazugeben. Zum Kochen bringen und für 10 Min. köcheln lassen. Den Perl-Couscous und Sellerie dazugeben und 10 Min. köcheln lassen.
    • ½ Zwiebel
    • 1 Zehen Knoblauch
    • 1 Stangen Staudensellerie
    • EL Olivenöl
    • ½ l Hühnerbrühe
    • 1 Hähnchenbrustfilets
    • 50 g Perl-Couscous
    • Messer
    • Schneidebrett
    • Topf (gross)

    Zwiebel und Knoblauch fein schneiden. Sellerie in Scheiben schneiden. Olivenöl in einem großen Topf erhitzen, darin Knoblauch und Zwiebel anschwitzen. Mit drei vierteln der Brühe ablöschen. Die Hähnchenbrustfilets dazugeben. Zum Kochen bringen und für 10 Min. köcheln lassen. Den Perl-Couscous und Sellerie dazugeben und 10 Min. köcheln lassen.

  • Schritte 2/3

    Die Hähnchenbrustfilets entfernen und mit Gabeln in kleine Stücke reißen. Wenn der Perl-Couscous gekocht ist, die Suppe von der Hitze nehmen. Mit einem Schneebesen die Eier mit der restlichen Hühnerbrühe verquirlen und die Mischung in die Suppe geben. Die Zitronenschale reiben und die Zitronen auspressen. Zitronensaft und Zitronenschale direkt in den Topf geben. Hähnchenstücke wieder in den Topf geben.
    • Eier
    • 125 ml Hühnerbrühe
    • 1 Zitronen
    • Schneebesen
    • Zange
    • feine Reibe

    Die Hähnchenbrustfilets entfernen und mit Gabeln in kleine Stücke reißen. Wenn der Perl-Couscous gekocht ist, die Suppe von der Hitze nehmen. Mit einem Schneebesen die Eier mit der restlichen Hühnerbrühe verquirlen und die Mischung in die Suppe geben. Die Zitronenschale reiben und die Zitronen auspressen. Zitronensaft und Zitronenschale direkt in den Topf geben. Hähnchenstücke wieder in den Topf geben.

  • Schritte 3/3

    Fetakäse in den Topf krümeln und die Suppe mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Petersilie, Sellerieblättern und mehr Zitronenschale garnieren. Guten Appetit!
    • 50 g Fetakäse
    • Salz
    • Pfeffer
    • Petersilie (zum Garnieren)

    Fetakäse in den Topf krümeln und die Suppe mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Petersilie, Sellerieblättern und mehr Zitronenschale garnieren. Guten Appetit!

  • Guten Appetit!

    Hühnersuppe mit Zitrone

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!