Himbeer-Pavlovas

5 Bewertungen
Michael Mayer

Michael Mayer

lapati.eu

Pâtissier und Blogger

Aufwand

Mittel 👍
30
Min.
Zubereitung
240
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-8+
280 g Himbeeren (aufgeteilt)
Eiweiße
50 g Zucker
¼ TL Salz
50 g Puderzucker
180 g Schlagsahne
9 g Vanillezucker

Utensilien

  • Stabmixer
  • 2 Schüsseln
  • Backofen
  • Handrührgerät mit Rührbesen
  • feinmaschiges Sieb
  • Backblech
  • Zahnstocher
  • Spritzbeutel
  • Backpapier
  • Schüssel
  • Schneidebrett
  • Messer

Nährwerte pro Portion

kcal.
139
Eiweiß
2 g
Fett
7 g
Kohlenhydr.
16 g
  • Schritt 1/5

    Backofen auf 90°C vorheizen. Eiweiße in eine Schüssel geben uns mit Zucker und Salz steif schlagen. Puderzucker sieben und unter den geschlagenen Eischnee heben. Einen Teil der Himbeeren pürieren und beiseitestellen.
    • Eiweiße
    • 50 g Zucker
    • ¼ TL Salz
    • 50 g Puderzucker
    • 30 g Himbeeren
    • Stabmixer
    • 2 Schüsseln
    • Backofen
    • Handrührgerät mit Rührbesen
    • feinmaschiges Sieb

    Backofen auf 90°C vorheizen. Eiweiße in eine Schüssel geben uns mit Zucker und Salz steif schlagen. Puderzucker sieben und unter den geschlagenen Eischnee heben. Einen Teil der Himbeeren pürieren und beiseitestellen.

  • Schritt 2/5

    Baisermasse in einen Spritzbeutel füllen und ca. 5 cm große Häufchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech spritzen, dabei etwas Platz dazwischen lassen. Etwas Himbeerpüree obenauf geben und mit einem Zahnstocher verwirbeln.
    • Backblech
    • Zahnstocher
    • Spritzbeutel
    • Backpapier

    Baisermasse in einen Spritzbeutel füllen und ca. 5 cm große Häufchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech spritzen, dabei etwas Platz dazwischen lassen. Etwas Himbeerpüree obenauf geben und mit einem Zahnstocher verwirbeln.

  • Schritt 3/5

    Die Baisers im Backofen bei 90°C ca. 3 - 4 Std. trocknen lassen.
    • Backofen

    Die Baisers im Backofen bei 90°C ca. 3 - 4 Std. trocknen lassen.

  • Schritt 4/5

    Schlagsahne und Vanillezucker in einer Schüssel geben und aufschlagen.
    • 180 g Schlagsahne
    • 9 g Vanillezucker
    • Schüssel

    Schlagsahne und Vanillezucker in einer Schüssel geben und aufschlagen.

  • Schritt 5/5

    Vanillesahne auf die getrockneten Pavlovas geben und mit halbierten Himbeeren belegen. Guten Appetit!
    • 250 g Himbeeren
    • Schneidebrett
    • Messer

    Vanillesahne auf die getrockneten Pavlovas geben und mit halbierten Himbeeren belegen. Guten Appetit!