Himbeer Käsekuchen

Himbeer Käsekuchen

0 Bewertungen
A

Alina

Community Mitglied

„Das Rezept ist eine Inspiration von der schwedischen Bloggerin Hanna Schönberg. Die Digestive-Kekse sind englisches Teegebäck, die weniger gesüßt sind (z.B von McVitie‘s). Es können aber natürlich auch andere ähnliche Kekse verwendet werden, welche für einen Kuchenboden geeignet sind. Der Kuchen wird vorab gefroren, daher ist er bei Verzehr noch leicht gekühlt und schmeckt sehr lecker. :-)“

Aufwand

Einfach 👌

Zubereitung

30 Min.

Backzeit

10 Min.

Ruhezeit

90 Min.

Zutaten

2Portionen
31¼ g
Butter
112½ g
Philadelphia
62½ g
Digestive Kekse
31¼ g
weiße Schokolade
¼ Packung
Milka Daim 100g
12½ ml
Zucker
½ TL
Vanillezucker
75 ml
Sahne
50 g
Gefrorene Himbeeren

Utensilien

Kuchenform mit abnehmbaren Rand, Rührgerät

  • Schritte 1/8

    Die Butter schmelzen und mit zerkrümelten Keksen mischen.
    • 31¼ g Butter
    • 62½ g Digestive Kekse

    Die Butter schmelzen und mit zerkrümelten Keksen mischen.

  • Schritte 2/8

    Keks-Butter-Mischung in eine Kuchenform mit abnehmbaren Rand geben. Für 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.
    • Kuchenform mit abnehmbaren Rand

    Keks-Butter-Mischung in eine Kuchenform mit abnehmbaren Rand geben. Für 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.

  • Schritte 3/8

    Weiße Schokolade schmelzen und abkühlen lassen.
    • 31¼ g weiße Schokolade

    Weiße Schokolade schmelzen und abkühlen lassen.

  • Schritte 4/8

    Sahne mit Vanillezucker mischen und anschließend schlagen.
    • ½ TL Vanillezucker
    • 75 ml Sahne
    • Rührgerät

    Sahne mit Vanillezucker mischen und anschließend schlagen.

  • Schritte 5/8

    Philadelphia mit Zucker mischen.
    • 112½ g Philadelphia
    • 12½ ml Zucker

    Philadelphia mit Zucker mischen.

  • Schritte 6/8

    • 50 g Gefrorene Himbeeren
    • ¼ Packung Milka Daim 100g

    Sahne unter Philadelphia-Zucker-Mischung heben. Anschließend weiße Schokolade hinzugeben. Zuletzt kleingehacktes Daim und Himbeeren unterheben.

  • Schritte 7/8

    Nach 30 min Ruhezeit Keksboden für 10 Minuten bei 175 Grad backen.

    Nach 30 min Ruhezeit Keksboden für 10 Minuten bei 175 Grad backen.

  • Schritte 8/8

    Auf den fertig goldbraun gebackenen Keksboden die Creme geben und anschließend in der Tiefkühle bis ca. 1 h vor Verzehr lassen.

    Auf den fertig goldbraun gebackenen Keksboden die Creme geben und anschließend in der Tiefkühle bis ca. 1 h vor Verzehr lassen.

  • Guten Appetit!

    Himbeer Käsekuchen

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!