Heiße Schokolade mit Schlagsahne

Heiße Schokolade mit Schlagsahne

52 Bewertungen
Clarissa

Clarissa

Kontributor

„Kaum ein Getränk liefert so viel Gemütlichkeit wie eine schöne Tasse heiße Schokolade. Unser heiße Schokolade Rezept verwendet echte Zartbitterschokolade mit hohem Kakaoanteil, feine Gewürze und Schlagsahne für das Non-Plus-Ultra an Wohlfühl-Geschmack. Was ist der Unterschied zwischen heißer Schokolade und Kakao? Für heiße Schokolade oder Trinkschokolade muss man echte Schokolade schmelzen, während für heißen Kakao lediglich Kakaopulver aufgegossen wird. Die heiße Schokolade ist dadurch auch deutlich dickflüssiger als Kakao. Schmeckt eine heiße Schokolade aus Schokolade anders als eine aus Kakaopulver? Eine heiße Schokolade wird durch das Schmelzen der Schokolade, wie erwähnt, nicht nur cremiger, sondern ist auch intensiver im Geschmack. Was ist besser? Trinkschokolade aus Schokolade oder Kakaopulver? Wie immer liegt das im Auge des Betrachters. Heiße Schokolade selber machen ist zwar etwas zeitintensiver in der Herstellung, gleichzeitig aber auch geschmacksintensiver. Heißer Kakao kann trotzdem eine gute Lösung sein, wenn es mal schnell gehen muss, aber man dennoch Lust auf ein heißes, schokoladiges Getränk hat.“

Aufwand

Einfach 👌

Zubereitung

10 Min.

Backzeit

0 Min.

Ruhezeit

0 Min.

Zutaten

2Portionen
100 g
Zartbitterschokolade
600 ml
Milch
2
Sternanis
4
Nelken
100 ml
Sahne
2 TL
Schokoladenraspeln

Utensilien

Schneidebrett, Messer, Stieltopf (klein), Teeei, Kochlöffel, Messbecher, Handrührgerät mit Rührbesen

Rezepte ganz nach deinem Geschmack

In 10 Sekunden zu deinen persönlichen Lieblingsrezepten.

Küchentipp Videos

dekorative-schokoladenspane-selber-machen

Dekorative Schokoladenspäne selber machen

schokolade-richtig-hacken

Schokolade richtig hacken

Nährwerte pro Portion

kcal556
Fett37 g
Eiweiß16 g
Kohlenhydr.40 g
  • Schritte 1/4

    Schokolade grob hacken.
    • 100 g Zartbitterschokolade
    • Schneidebrett
    • Messer

    Schokolade grob hacken.

  • Schritte 2/4

    Milch in einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze erwärmen. Sternanis, Nelken in einem Teeei in die Milch geben, gehackte Schokolade hinzufügen und unter ständigem Rühren erhitzen, bis die Schokolade geschmolzen ist. Ca. 5 – 10 Min. köcheln lassen und gelegentlich umrühren.
    • 600 ml Milch
    • 2 Sternanis
    • 4 Nelken
    • Stieltopf (klein)
    • Teeei
    • Kochlöffel

    Milch in einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze erwärmen. Sternanis, Nelken in einem Teeei in die Milch geben, gehackte Schokolade hinzufügen und unter ständigem Rühren erhitzen, bis die Schokolade geschmolzen ist. Ca. 5 – 10 Min. köcheln lassen und gelegentlich umrühren.

  • Schritte 3/4

    Inzwischen Sahne mit einem Handrührgerät steif schlagen.
    • 100 ml Sahne
    • Messbecher
    • Handrührgerät mit Rührbesen

    Inzwischen Sahne mit einem Handrührgerät steif schlagen.

  • Schritte 4/4

    Sternanis und Nelken entfernen. Heiße Schokolade in Becher gießen, mit Schlagsahne garnieren und mit Schokoladenraspeln bestreut genießen.
    • 2 TL Schokoladenraspeln

    Sternanis und Nelken entfernen. Heiße Schokolade in Becher gießen, mit Schlagsahne garnieren und mit Schokoladenraspeln bestreut genießen.

  • Prost!

    Heiße Schokolade mit Schlagsahne

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!