Suche

Hefezopf

1 Bewertungen

Dagmar Liedl

Community Mitglied

Aufwand

Einfach 👌
30
Min.
Zubereitung
30
Min.
Backzeit
150
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Stücke:-2+
500 g Mehl
250 ml Milch
50 g sehr feiner Zucker
21 g frische Hefe
75 g Butter weich
1 TL Salz
Ei
½ TL Zitronenschale
Ei, Salz, Zucker zum bestreichen
Hagelzucker

Utensilien

  • Topf
  • 3 Schüsseln
  • Sauberes Tuch
  • Pinsel
  • Backofen
  • Schritt 1/5

    • 250 ml Milch
    • 50 g sehr feiner Zucker
    • 21 g frische Hefe
    • Topf

    Milch in einem Topf handwarm erwärmen. Zucker und zerbröselte Hefe zugeben. Verrühren bis sich die Hefe auflöst.

  • Schritt 2/5

    • 500 g Mehl
    • 75 g Butter weich
    • 1 TL Salz
    • Ei
    • ½ TL Zitronenschale
    • Schüssel

    Ei und Zitronenschale zu der Hefemilch geben und gut verrühren. Das Mehl in eine Schüssel geben, Flüssigkeit in einem Schwung hinzufügen, Salz und weiche Butter dazu geben und alles sofort kräftig verkneten.

  • Schritt 3/5

    • Sauberes Tuch
    • Schüssel

    Teig in eine saubere Schüssel geben, mit einem Tuch abdecken und ca. 60 - 90Minuten gehen lassen. Das Volumen des Teiges sollte sich verdoppeln.

  • Schritt 4/5

    Den aufgegangenen Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche nochmals kurz durchkneten. Teig portionieren und in die gewünschte Form flechten. Vor dem Backen nochmals 30 - 45 Minuten ruhen lassen. Backofen auf 160°C vorheizen.

  • Schritt 5/5

    • Ei, Salz, Zucker zum bestreichen
    • Hagelzucker
    • Schüssel
    • Pinsel
    • Backofen

    Ei mit Salz und Zucker gut verquirlen, Zopf damit bestreichen und mit Hagekzucker bestreuen. Im vorgeheizten Backrohr ca. 30 - 35 Minuten goldbraun backen.

Mehr Köstlichkeiten für dich