Suche

Harzerkäsekuchen proteinreich

Zu wenige Bewertungen

„Leckerer proteinreicher Kuchen. Obwohl der Harzerkäse einen heftigen Eigengeschmack hat, rückt der intensive Geschmack sehr in den Hintergrund. Cremig lecker. ❤️“

Aufwand

Einfach 👌
10
Min.
Zubereitung
30
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Stücke:-8+
200 g Harzerkäse
Eier
500 g Magerquark
½ Beutel Backpulver
1 TL Salz
½ TL Knoblauchpulver
1 TL edelsüßes Paprikapulver
½ TL rosenscharfes Paprikapulver
1 TL Kurkuma
50 g Grieß, Dinkel oder Mais
500 g grüner Spargel
200 g Tomaten, klein
1 EL Olivenöl
  • Schritt 1/1

    Spargelenden entfernen, in 3 cm lange Stücke schneiden und in etwas Olivenöl kurz anbraten. Tomaten halbieren. Ofen auf 180 Grad Umluft vorheizen. Harzerkäse klein schneiden und mit allen restlichen Zutaten, außer dem Spargel und der Tomaten, mit einem Pürierstab pürieren. In eine mit Backpapier ausgelegte Auflaufform füllen. Spargel und Tomaten darüber geben, leicht andrücken. Und bei 180 Grad Umluft ca. 30 Minuten goldbraun backen. Die Konsistenz des Kuchens sollte cremig sein.

Mehr Köstlichkeiten für dich