Suche

Handegemachte Tagliatelle / Nudeln

Zu wenige Bewertungen

Kenneth Hasenfuss

Community Mitglied

„Die Nudeln lassen sich mit jeden beliebigen Soße kombinieren. In diesem Fall ein Ansatz mit Knoblauch, Weißwein und Gemüsebrühe.“

Aufwand

Einfach 👌
20
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
30
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-2+
240 g Mehl
Eier
  • Schritt 1/3

    Mehl und Eier (Verhältnis 80g - 1 Ei) vermengen und mit den Händen durchkneten. 30 Minuten ruhen lassen und anschließend ausrollen.
    • 240 g Mehl
    • Eier

    Mehl und Eier (Verhältnis 80g - 1 Ei) vermengen und mit den Händen durchkneten. 30 Minuten ruhen lassen und anschließend ausrollen.

  • Schritt 2/3

    In beliebiger Nudelform schneiden. Für Tagliatelle den ausgerollten Teig von beiden Seiten einklappen und in dicke Scheiben schneiden.

    In beliebiger Nudelform schneiden. Für Tagliatelle den ausgerollten Teig von beiden Seiten einklappen und in dicke Scheiben schneiden.

  • Schritt 3/3

    Nudeln in Salzwasser kochen bis sie bissfest sind. Anschließend in beliebiger Soße schwenken.

    Nudeln in Salzwasser kochen bis sie bissfest sind. Anschließend in beliebiger Soße schwenken.

Mehr Köstlichkeiten für dich