Hähnchenpfanne mit Nudeln

3 Bewertungen

TheaXX

Community Mitglied

Aufwand

Einfach 👌
20
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-4+
400 g Penne
500 g Hähnchenbrustfilets
400 g braune Champignons
Bund Frühlingszwiebel
Paprika, rot
400 ml Schlagsahne
2 EL Tomatenmark
2 TL edelsüßes Paprikapulver
2 TL Currypulver
Salz
Pfeffer
etwas Rapsöl
  • Schritt 1/7

    Das Gemüse waschen, putzen, klein schneiden.

    Das Gemüse waschen, putzen, klein schneiden.

  • Schritt 2/7

    Die Penne (oder andere Nudeln deiner Wahl) bissfest kochen, abgießen.

    Die Penne (oder andere Nudeln deiner Wahl) bissfest kochen, abgießen.

  • Schritt 3/7

    Das Hähnchenbrustfilet in mundgerechte Stücke schneiden und in etwas Rapsöl in einer großen, beschichteten Pfanne anbraten, salzen und pfeffern.

    Das Hähnchenbrustfilet in mundgerechte Stücke schneiden und in etwas Rapsöl in einer großen, beschichteten Pfanne anbraten, salzen und pfeffern.

  • Schritt 4/7

    Das Gemüse zu dem Hähnchen in die Pfanne geben und 5 Minuten mitbraten.

    Das Gemüse zu dem Hähnchen in die Pfanne geben und 5 Minuten mitbraten.

  • Schritt 5/7

    Die Sahne mit dem Tomatenmark, dem Paprikapulver und dem Currypulver mit dem Schneebesen verrühren.

    Die Sahne mit dem Tomatenmark, dem Paprikapulver und dem Currypulver mit dem Schneebesen verrühren.

  • Schritt 6/7

    Die Sahnemischung zum Gemüse und Fleisch in die Pfanne geben.

    Die Sahnemischung zum Gemüse und Fleisch in die Pfanne geben.

  • Schritt 7/7

    Aufkochen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zusammen mit den Nudeln servieren.

    Aufkochen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zusammen mit den Nudeln servieren.

Mehr Köstlichkeiten für dich