Hähnchengeschnetzeltes „Orient Style“ mit Datteln, Kokos und Granatapfel

Hähnchengeschnetzeltes „Orient Style“ mit Datteln, Kokos und Granatapfel

0 Bewertungen

Aufwand

Einfach 👌
30
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen2
300 g
Hähnchenbrustfilets
10 g
Speisestärke
10 g
Sonnenblumenöl
50 g
Pinienkerne
1
Zwiebeln
1 Zehen
Knoblauch
30 g
Frühlingszwiebeln
weiche Datteln
½ EL
Chinesisches Fünf-Gewürze-Pulver
50 ml
Hühnerbrühe
100 ml
Kokosmilch
15 g
Petersilie
50 g
Granatapfelkerne
Salz
Pfeffer

Utensilien

Schneidebrett, Messer, 2 Pfannen, Topf

Nährwerte pro Portion

kcal531
Eiweiß43 g
Fett22 g
Kohlenhydr.34 g
  • Schritte 1/6

    Einkaufstipp: Wenn dir heimische Lebensmittel wichtig sind, dann achte beim nächsten Einkauf von Geflügelfleisch auf die „D“s auf der Verpackung. Die garantieren dir Geflügelfleisch aus Deutschland!

  • Schritte 2/6

    • 300 g Hähnchenbrustfilets
    • 10 g Speisestärke
    • 10 g Sonnenblumenöl
    • Schneidebrett
    • Messer
    • Pfanne

    Die Hähnchenbrust in dünne Scheiben schneiden, gleichmäßig mit der Speisestärke bestäuben, in dem Sonnenblumenöl von allen Seiten scharf anbraten und zur Seite stellen. Unser Tipp: Zunächst das Fett erhitzen, dann das Geflügelfleisch darin so lange anbraten, bis es braun ist und sich die leckeren Röstaromen bilden. Erst wenn das Geflügelfleisch gut gebräunt ist, die Filets, Streifen oder Würfel wenden - sonst zieht das Fleisch Wasser und kocht, statt zu braten.

  • Schritte 3/6

    • 50 g Pinienkerne
    • Pfanne

    Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett rösten.

  • Schritte 4/6

    • 1 Zwiebeln
    • 1 Zehen Knoblauch
    • 30 g Frühlingszwiebeln
    • weiche Datteln

    Zwiebel und Knoblauch schälen, Zwiebeln in Streifen schneiden und den Knoblauch in feine Würfel. Frühlingszwiebel putzen und in etwa 2 cm große Stücke schneiden. Die Datteln quer halbieren.

  • Schritte 5/6

    • ½ EL Chinesisches Fünf-Gewürze-Pulver
    • 50 ml Hühnerbrühe
    • 100 ml Kokosmilch
    • Salz
    • Pfeffer
    • Topf

    Zwiebeln und Knoblauch in dem restlichen Bratfett kurz anschwitzen. Fünf-Gewürze-Pulver dazugeben und ebenfalls 2 Minuten anschwitzen. Frühlingslauch, Datteln und Pinienkerne dazugeben und bei mittlerer Hitze 2-3 Minuten braten. Mit Hühnerbrühe und Kokosmilch auffüllen und das Ganze 3-5 Minuten kochen lassen, dann das Hähnchenfleisch wieder dazugeben, nochmals aufkochen, mit Salz und Pfeffer würzen.

  • Schritte 6/6

    • 15 g Petersilie
    • 50 g Granatapfelkerne

    Petersilie waschen, trocken schütteln, die Blätter von den Stielen zupfen und grob hacken. Petersilie unter das Geschnetzelte geben, auf Tellern anrichten. Mit Granatapfelkernen bestreut servieren. Dazu passen knusprige Papadams (knusprig frittierte Fladen aus Linsenmehl).

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!