Suche

Hähnchenbrust „Caprese“ mit Gemüsespaghetti

1 Bewertungen

Aufwand

Mittel 👍
50
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-4+
800 g Hähnchenbrustfilets
Salz
Pfeffer
2 EL Rapsöl
250 g Mozzarellakäse
Tomaten
Zucchinis
Karotten
Muskatnuss
1 EL Butter
Knoblauchpulver
25 g Petersilie
25 g Basilikum
1 Zehe Knoblauch
50 g Pinienkerne
50 ml Olivenöl
100 ml Sonnenblumenöl
1 EL Limettensaft
50 g Parmesankäse
1 Spritzer Cayennepfeffer

Utensilien

  • 2 Messer
  • Pfanne
  • Stabmixer
  • feine Reibe
  • Backofen
  • Auflaufform
  • Sparschäler
  • Spiralschneider

Nährwerte pro Portion

kcal.
880
Eiweiß
70 g
Fett
62 g
Kohlenhydr.
11 g
  • Schritt 1/8

    Einkaufstipp: Wenn dir heimische Lebensmittel wichtig sind, dann achte beim nächsten Einkauf von Geflügelfleisch auf die „D“s auf der Verpackung. Die garantieren dir Geflügelfleisch aus Deutschland!

  • Schritt 2/8

    • 25 g Petersilie
    • 25 g Basilikum
    • 1 Zehe Knoblauch
    • 50 g Pinienkerne
    • 50 ml Olivenöl
    • 1 EL Limettensaft
    • 50 g Parmesankäse
    • Salz
    • 1 Spritzer Cayennepfeffer
    • Messer
    • Pfanne
    • Stabmixer
    • feine Reibe

    Petersilie und Basilikum waschen, trocken schütteln und die Blätter von den Stielen zupfen. Den Knoblauch abziehen und würfeln. Pinienkerne grob hacken und in einer Pfanne ohne Fett rösten. Öl, Knoblauch, Limettensaft, geröstete Pinienkerne und die Kräuter mit einem Mixstab grob pürieren. Parmesan fein reiben und unterheben. Pesto mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken.

  • Schritt 3/8

    • Backofen

    Backofen auf 200 °C vorheizen.

  • Schritt 4/8

    • 800 g Hähnchenbrustfilets
    • Salz
    • Pfeffer
    • 1 EL Rapsöl
    • Auflaufform

    Hähnchenbrust mit Salz und Pfeffer würzen und in 1 EL Rapsöl anbraten. Hähnchenbrust in eine Auflaufform legen, mit Pesto bestreichen und 40 Minuten im Ofen garen.

  • Schritt 5/8

    • Tomaten
    • 250 g Mozzarellakäse
    • Messer

    Währenddessen Tomaten waschen, trocken reiben, in Scheiben schneiden. Mozzarella abtropfen lassen, trocken tupfen und ebenfalls in Scheiben schneiden. 10 Minuten vor Ende der Garzeit die Tomaten- und Mozzarella-Scheiben auf die Hähnchenbrust legen und mit garen.

  • Schritt 6/8

    • Zucchinis
    • Karotten
    • Sparschäler
    • Spiralschneider

    Zucchini waschen und die Enden abschneiden, Möhren schälen und ebenfalls die Enden entfernen. Beides mit Hilfe eines Spiral- oder Julienne-Schneiders zu Gemüse-Spaghetti verarbeiten.

  • Schritt 7/8

    • Muskatnuss
    • 1 EL Butter
    • Salz
    • Pfeffer
    • Knoblauchpulver
    • 1 EL Rapsöl

    Die Möhren-Spiralen mit Muskat in Butter anbraten. Die Zucchini-Spiralen mit Salz, Pfeffer und Knoblauch in 1 EL Rapsöl anbraten. Die Gemüse-Spaghetti sollen noch bissfest sein.

  • Schritt 8/8

    Zucchini- und Möhren-Spaghetti miteinander mischen, Hähnchenbrust „Caprese“ aus dem Ofen nehmen, auf den Gemüsespaghetti anrichten und genießen.