Hähnchen Marbella

18 Bewertungen

Aufwand

Mittel 👍
15
Min.
Zubereitung
40
Min.
Backzeit
1440
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-4+
1½ kg ganze Hähnchen
65 g Trockenpflaumen
65 g entsteinte grüne Oliven aus dem Glas
3 Zehen Knoblauch
2 EL Kapern
1½ EL getrockneter Oregano
Lorbeerblätter
1 TL Chilipulver
120 ml Rotweinessig
120 ml Weisswein
2 EL Honig
1 EL Salz
2 TL Pfeffer
Zitrone (zum Servieren)

Utensilien

  • Messer
  • Schneidebrett
  • Schüssel (groß)
  • Auflaufform
  • Schneebesen
  • Küchenthermometer

Nährwerte pro Portion

kcal
965
Eiweiß
72 g
Fett
60 g
Kohlenhydr.
30 g
  • Schritt 1/3

    Den Knoblauch grob hacken und zusammen mit Trockenpflaumen, Oliven, Kapern, Oregano, Lorbeerblättern, Rotweinessig, Honig, Weißwein, Salz, Pfeffer und Chilipulver in einer großen Schüssel vermengen. Das Hähnchen dazugeben jedes Stück mit der Marinade bedecken. Mit Frischhaltefolie abgedeckt für 12 bis 24 Std. im Kühlschrank marinieren lassen.
    • 1½ kg ganze Hähnchen
    • 65 g Trockenpflaumen
    • 65 g entsteinte grüne Oliven aus dem Glas
    • 3 Zehen Knoblauch
    • 2 EL Kapern
    • 1½ EL getrockneter Oregano
    • Lorbeerblätter
    • 1 TL Chilipulver
    • 120 ml Rotweinessig
    • 120 ml Weisswein
    • 2 EL Honig
    • 1 EL Salz
    • 2 TL Pfeffer
    • Messer
    • Schneidebrett
    • Schüssel (groß)

    Den Knoblauch grob hacken und zusammen mit Trockenpflaumen, Oliven, Kapern, Oregano, Lorbeerblättern, Rotweinessig, Honig, Weißwein, Salz, Pfeffer und Chilipulver in einer großen Schüssel vermengen. Das Hähnchen dazugeben jedes Stück mit der Marinade bedecken. Mit Frischhaltefolie abgedeckt für 12 bis 24 Std. im Kühlschrank marinieren lassen.

  • Schritt 2/3

    Den Ofen auf 180°C vorheizen. Das fertig marinierte Hähnchen in der Schüssel aus dem Kühlschrank nehmen und den gesamten Inhalt in eine ofenfeste Auflaufform geben.
    • Auflaufform

    Den Ofen auf 180°C vorheizen. Das fertig marinierte Hähnchen in der Schüssel aus dem Kühlschrank nehmen und den gesamten Inhalt in eine ofenfeste Auflaufform geben.

  • Schritt 3/3

    Das Hähnchen für ca. 30 Min. bei 180°C backen. Erhöhe dann die Temperatur auf 190°C und brate alles für weitere 10 Min., oder bis das Hähnchen goldbraun ist. Aus dem Ofen nehmen und mit Zitronenspalten servieren. Guten Appetit!
    • Zitrone (zum Servieren)
    • Schneebesen
    • Küchenthermometer

    Das Hähnchen für ca. 30 Min. bei 180°C backen. Erhöhe dann die Temperatur auf 190°C und brate alles für weitere 10 Min., oder bis das Hähnchen goldbraun ist. Aus dem Ofen nehmen und mit Zitronenspalten servieren. Guten Appetit!