Entenbrust mit Rosenkohl und Kürbis

Entenbrust mit Rosenkohl und Kürbis

15 Bewertungen
Enikö G.

Enikö G.

Kontributor

Aufwand

Mittel 👍

Zubereitung

35 Min.

Backzeit

40 Min.

Ruhezeit

0 Min.

Zutaten

2Portionen
200 g
Entenbrust
250 g
Rosenkohl
200 g
Hokkaidokürbis
Schalotten
Zehen
Knoblauch
EL
Olivenöl
2 EL
Orangensaft
½ EL
Ahornsirup
¼ TL
Cayennepfeffer
¼ TL
Zimt
¼ TL
gemahlener Kümmel
160 g
Cranberrys
60 g
brauner Zucker
100 ml
Wasser
125 ml
Brandy
Salz
Pfeffer

Utensilien

Schneidebrett, Backofen, Messer, Auflaufform, kleine Schüssel, kleiner Topf, Sieb, Holzlöffel, Pfanne, Alufolie

Küchentipp Videos

knoblauch-vorbereiten

Knoblauch vorbereiten

richtig-passieren

Richtig passieren

rosenkohl-zubereiten

Rosenkohl zubereiten

wie-schneidet-man-hokkaidokurbis

Wie schneidet man Hokkaidokürbis

Nährwerte pro Portion

kcal768
Fett37 g
Eiweiß26 g
Kohlenhydr.47 g
  • Schritte 1/7

    Backofen auf 200°C vorheizen. Kürbis in mundgerechte Stücke schneiden. Schalotten schälen und vierteln. Rosenkohl waschen und halbieren. Knoblauch schälen und fein hacken.
    • 200 g Hokkaidokürbis
    • Schalotten
    • 250 g Rosenkohl
    • Zehen Knoblauch
    • Schneidebrett
    • Backofen
    • Messer

    Backofen auf 200°C vorheizen. Kürbis in mundgerechte Stücke schneiden. Schalotten schälen und vierteln. Rosenkohl waschen und halbieren. Knoblauch schälen und fein hacken.

  • Schritte 2/7

    In einer kleinen Schüssel Olivenöl, Orangensaft, Ahornsirup, Cayennepfeffer, Zimt, gemahlener Kümmel, Salz und Pfeffer verrühren. Rosenkohl und Kürbis in eine Auflaufform geben, Marinade hinzufügen und alles gut vermengen. Für ca. 35 – 40 Min. bei 200°C in den Ofen geben.
    • EL Olivenöl
    • 2 EL Orangensaft
    • ½ EL Ahornsirup
    • ¼ TL Cayennepfeffer
    • ¼ TL Zimt
    • ¼ TL gemahlener Kümmel
    • Salz
    • Pfeffer
    • Auflaufform
    • kleine Schüssel

    In einer kleinen Schüssel Olivenöl, Orangensaft, Ahornsirup, Cayennepfeffer, Zimt, gemahlener Kümmel, Salz und Pfeffer verrühren. Rosenkohl und Kürbis in eine Auflaufform geben, Marinade hinzufügen und alles gut vermengen. Für ca. 35 – 40 Min. bei 200°C in den Ofen geben.

  • Schritte 3/7

    Währenddessen Cranberrys, Zucker, Wasser und Brandy in einem kleinen Topf vermengen. Für ca. 10 Min. unter gelegentlichem Rühren köcheln lassen.
    • 160 g Cranberrys
    • 60 g brauner Zucker
    • 100 ml Wasser
    • 125 ml Brandy
    • kleiner Topf

    Währenddessen Cranberrys, Zucker, Wasser und Brandy in einem kleinen Topf vermengen. Für ca. 10 Min. unter gelegentlichem Rühren köcheln lassen.

  • Schritte 4/7

    Cranberrysoße über ein Sieb passieren und mithilfe eines Holzlöffels den restlichen Saft aus den Cranberrys pressen. Vom Herd nehmen.
    • Sieb
    • Holzlöffel

    Cranberrysoße über ein Sieb passieren und mithilfe eines Holzlöffels den restlichen Saft aus den Cranberrys pressen. Vom Herd nehmen.

  • Schritte 5/7

    Die Haut der Entenbrüste rautenförmig einschneiden. Mit der Hautseite nach unten in eine Pfanne geben und bei mittlerer bis hoher Hitze für ca. 3 – 4 Min. goldbraun braten. Salzen und pfeffern. Wenden und die Fleischseite ebenfalls ca. 3 – 4 Min. braten.
    • 200 g Entenbrust
    • Salz
    • Pfeffer
    • Schneidebrett
    • Pfanne
    • Messer

    Die Haut der Entenbrüste rautenförmig einschneiden. Mit der Hautseite nach unten in eine Pfanne geben und bei mittlerer bis hoher Hitze für ca. 3 – 4 Min. goldbraun braten. Salzen und pfeffern. Wenden und die Fleischseite ebenfalls ca. 3 – 4 Min. braten.

  • Schritte 6/7

    Entenbrüste auf ein Stück Alufolie geben, zusammenfalten und im Ofen für ca. 5 – 6 Min. ruhen lassen.
    • Alufolie

    Entenbrüste auf ein Stück Alufolie geben, zusammenfalten und im Ofen für ca. 5 – 6 Min. ruhen lassen.

  • Schritte 7/7

    Entenbrüste und Ofengemüse aus dem Ofen nehmen. Entenbrüste aus der Alufolie nehmen und in dünne Scheiben schneiden. Rosenkohl und Kürbis neben der Entenbrust anrichten und mit Cranberrysoße servieren. Guten Appetit!

    Entenbrüste und Ofengemüse aus dem Ofen nehmen. Entenbrüste aus der Alufolie nehmen und in dünne Scheiben schneiden. Rosenkohl und Kürbis neben der Entenbrust anrichten und mit Cranberrysoße servieren. Guten Appetit!

  • Guten Appetit!

    Entenbrust mit Rosenkohl und Kürbis

Tags

Weitere Rezepte von Miele

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!