Hähnchen-Caesar-Wrap

6 Bewertungen
Gesponsert

Christian Ruß

Test Kitchen Manager und Koch bei Kitchen Stories

instagram.com/deepfriedtiger

Aufwand

Einfach 👌
20
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
10
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-4+
Bayernland Mozzarella Wraps
Hähnchenbrustfilet
30 g Romana Salatherzen
Kirschtomaten
2 Scheiben Toastbrot
1 Zehe Knoblauch
Sardellenfilets
3 EL Mayonnaise
½ TL Dijon Senf
1 TL Zitronensaft
60 ml Olivenöl
40 g Parmesankäse
30 g Feldsalat
Salz
Pflanzenöl (zum Anbraten)
Pfeffer

Utensilien

  • Pfanne
  • Zange
  • Zerkleinerer
  • Pfannenwender

Nährwerte pro Portion

kcal.
540
Eiweiß
33 g
Fett
39 g
Kohlenhydr.
11 g
  • Schritt 1/4

    Das Hähnchenbrustfilet trocken tupfen und von beiden Seiten salzen. Öl in einer Pfanne erhitzen und das Filet von beiden Seiten ca. 6 Min. anbraten, bzw. bis es gar ist. Auf einem Teller abkühlen lassen.
    • Hähnchenbrustfilet
    • Salz
    • Pflanzenöl (zum Anbraten)
    • Pfanne
    • Zange

    Das Hähnchenbrustfilet trocken tupfen und von beiden Seiten salzen. Öl in einer Pfanne erhitzen und das Filet von beiden Seiten ca. 6 Min. anbraten, bzw. bis es gar ist. Auf einem Teller abkühlen lassen.

  • Schritt 2/4

    Romana Salatherzen waschen und klein schneiden. Kirschtomaten vierteln und das Kerngehäuse entfernen. Die Toastbrotscheiben in Würfel schneiden und in einer Pfanne mit Öl anbraten.
    • 30 g Romana Salatherzen
    • Kirschtomaten
    • 2 Scheiben Toastbrot

    Romana Salatherzen waschen und klein schneiden. Kirschtomaten vierteln und das Kerngehäuse entfernen. Die Toastbrotscheiben in Würfel schneiden und in einer Pfanne mit Öl anbraten.

  • Schritt 3/4

    Für das Dressing Knoblauch, Sardellenfilets, Mayonnaise, Dijon-Senf, Zitronensaft, Olivenöl und Parmesan in einen Zerkleinerer geben, mit Salz und Pfeffer würzen und mixen.
    • 1 Zehe Knoblauch
    • Sardellenfilets
    • 3 EL Mayonnaise
    • ½ TL Dijon Senf
    • 1 TL Zitronensaft
    • 60 ml Olivenöl
    • 40 g Parmesankäse
    • Salz
    • Pfeffer
    • Zerkleinerer
    • Pfannenwender

    Für das Dressing Knoblauch, Sardellenfilets, Mayonnaise, Dijon-Senf, Zitronensaft, Olivenöl und Parmesan in einen Zerkleinerer geben, mit Salz und Pfeffer würzen und mixen.

  • Schritt 4/4

    Das Hähnchenbrustfilet klein zupfen und mit den anderen Zutaten auf den Mozzarella Wraps verteilen. Dressing hinzufügen und einrollen. Guten Appetit!
    • Bayernland Mozzarella Wraps
    • 30 g Feldsalat

    Das Hähnchenbrustfilet klein zupfen und mit den anderen Zutaten auf den Mozzarella Wraps verteilen. Dressing hinzufügen und einrollen. Guten Appetit!