Haferriegel mit Zartbitterschokolade

4 Bewertungen
Gesponsert

Aufwand

Einfach 👌
30
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
45
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Stücke:-12+
100 g Zartbitterschokolade
200 g Haferflocken
50 g ungesüßte Cornflakes
70 g Mandeln
50 g gepuffter Amaranth
30 g Kokosraspel
100 g Honig
50 g ungesalzene Butter
100 g Zucker
1 TL Zitronensaft
Salz

Utensilien

  • Standmixer
  • Schüssel
  • Gummispatel
  • 2 Töpfe
  • Backpapier
  • Auflaufform
  • Messer
  • hitzebeständige Schüssel

Nährwerte pro Portion

kcal
271
Eiweiß
5 g
Fett
12 g
Kohlenhydr.
40 g
  • Schritt 1/3

    Cornflakes und Mandeln in einen Standmixer geben und zu kleinen Stückchen verarbeiten. Zusammen mit gepufftem Amaranth, Haferflocken, Kokosraspeln und Salz in eine Schüssel geben, vermengen und beiseitestellen.
    • 50 g ungesüßte Cornflakes
    • 70 g Mandeln
    • 50 g gepuffter Amaranth
    • 200 g Haferflocken
    • 30 g Kokosraspel
    • Salz
    • Standmixer
    • Schüssel
    • Gummispatel

    Cornflakes und Mandeln in einen Standmixer geben und zu kleinen Stückchen verarbeiten. Zusammen mit gepufftem Amaranth, Haferflocken, Kokosraspeln und Salz in eine Schüssel geben, vermengen und beiseitestellen.

  • Schritt 2/3

    Honig, Zucker, Butter und Zitronensaft in einen Topf über mittlerer Hitze geben und ca. 3-4 Min. köcheln lassen, bis die Mischung andickt. Honigmischung in die Schüssel zu den trockenen Zutaten geben und vermengen. Die Mischung in eine mit Backpapier ausgelegte Auflaufform geben und glatt streichen. Ca. 15 Min. abkühlen lassen.
    • 100 g Honig
    • 100 g Zucker
    • 50 g ungesalzene Butter
    • 1 TL Zitronensaft
    • Topf
    • Backpapier
    • Auflaufform

    Honig, Zucker, Butter und Zitronensaft in einen Topf über mittlerer Hitze geben und ca. 3-4 Min. köcheln lassen, bis die Mischung andickt. Honigmischung in die Schüssel zu den trockenen Zutaten geben und vermengen. Die Mischung in eine mit Backpapier ausgelegte Auflaufform geben und glatt streichen. Ca. 15 Min. abkühlen lassen.

  • Schritt 3/3

    Mit Hilfe des Backpapiers die abgekühlte Mischung aus der Auflaufform nehmen und in gleich große Riegel schneiden. Die Riegel zurück in die Auflaufform legen und in den Kühlschrank stellen. In der Zwischenzeit Zartbitterschokolade in einer hitzebeständigen Schüssel über einem Topf mit köchelndem Wasser schmelzen, oder die Mikrowelle dafür verwenden. Die abgekühlten Haferriegel mit geschmolzener Schokolade bedecken. Vor dem Servieren ca. 30 Min. im Kühlschrank ruhen lassen. Guten Appetit!
    • 100 g Zartbitterschokolade
    • Messer
    • hitzebeständige Schüssel
    • Topf

    Mit Hilfe des Backpapiers die abgekühlte Mischung aus der Auflaufform nehmen und in gleich große Riegel schneiden. Die Riegel zurück in die Auflaufform legen und in den Kühlschrank stellen. In der Zwischenzeit Zartbitterschokolade in einer hitzebeständigen Schüssel über einem Topf mit köchelndem Wasser schmelzen, oder die Mikrowelle dafür verwenden. Die abgekühlten Haferriegel mit geschmolzener Schokolade bedecken. Vor dem Servieren ca. 30 Min. im Kühlschrank ruhen lassen. Guten Appetit!