Mit Plus mehr Rezepte finden, die zu dir und deinen Zutaten passen!
Jetzt entdecken
Pikanter Südstaaten-Eintopf mit Räucherwurst und Riesengarnelen

Pikanter Südstaaten-Eintopf mit Räucherwurst und Riesengarnelen

25 Bewertungen
App öffnen
Sandra Schumann

Sandra Schumann

Kontributor

Aufwand
Einfach 👌
Zubereitung
45 Min.
Backzeit
0 Min.
Ruhezeit
0 Min.

Zutaten

2Portionen
112½ g
Riesengarnelen (geschält und entdarmt)
175 g
Räucherwurst
½
grüne Paprika
Stangen
Staudensellerie
½
Zwiebel
Zehen
Knoblauch
½
Chilischote
2
Frühlingszwiebeln
EL
Olivenöl
25 g
Butter
25 g
Mehl
1
Lorbeerblätter
130 g
Dosentomaten (gehackt)
200 ml
Geflügelfond
½ TL
Paprikapulver
¼ TL
getrockneter Thymian
Salz
Pfeffer
Reis zum Servieren

Utensilien

Schneidebrett, Messer, Kochlöffel, Topf

Shorts

Neu

Inspiration zum Kochen finden

Alle anzeigen
Glasierte Aubergine nach japanischer Art (Auberginen-Unagi)
Glasierte Aubergine nach japanischer Art (Auberginen-Unagi)
Hühnernudelsuppe
Hühnernudelsuppe
Saftige Kokosmakronen
Saftige Kokosmakronen

Küchentipp Videos

Alle anzeigen
chilis-geschickt-schneiden

Chilis geschickt schneiden

knoblauch-vorbereiten

Knoblauch vorbereiten

zwiebel-geschickt-schneiden

Zwiebel geschickt schneiden

selleriestangen-richtig-vorbereiten

Selleriestangen richtig vorbereiten

Nährwerte pro Portion

kcal810
Fett56 g
Eiweiß49 g
Kohlenhydr.28 g
  • Schritte 1/ 4

    Räucherwurst in mundgerechte Stücke schneiden. Paprika und Staudensellerie klein schneiden. Zwiebel, Knoblauch und Chilischote fein hacken. Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden und beiseitelegen.
    • 175 g Räucherwurst
    • ½ grüne Paprika
    • Stangen Staudensellerie
    • ½ Zwiebel
    • Zehen Knoblauch
    • ½ Chilischote
    • 2 Frühlingszwiebeln
    • Schneidebrett
    • Messer

    Räucherwurst in mundgerechte Stücke schneiden. Paprika und Staudensellerie klein schneiden. Zwiebel, Knoblauch und Chilischote fein hacken. Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden und beiseitelegen.

  • Schritte 2/ 4

    Olivenöl, Butter und Mehl in einen Topf geben. Über mittlerer Hitze ca. 6 - 10 Min. unter Rühren erhitzen, bis die Mischung eine mittelbraune Färbung annimmt. Paprika, Zwiebel, Knoblauch und Staudensellerie dazugeben und ca. 5 Min. anbraten.
    • EL Olivenöl
    • 25 g Butter
    • 25 g Mehl
    • Kochlöffel
    • Topf

    Olivenöl, Butter und Mehl in einen Topf geben. Über mittlerer Hitze ca. 6 - 10 Min. unter Rühren erhitzen, bis die Mischung eine mittelbraune Färbung annimmt. Paprika, Zwiebel, Knoblauch und Staudensellerie dazugeben und ca. 5 Min. anbraten.

  • Schritte 3/ 4

    Räucherwurst, Lorbeerblätter, Tomaten und Geflügelfond in den Topf geben. Paprikapulver und Thymian dazugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Alles gut vermengen, zum Kochen bringen und ca. 15 Min. abgedeckt köcheln lassen. Riesengarnelen in den Topf geben und ca. 5 Min. weiterkochen.
    • 1 Lorbeerblätter
    • 130 g Dosentomaten
    • 200 ml Geflügelfond
    • ½ TL Paprikapulver
    • ¼ TL getrockneter Thymian
    • Salz
    • Pfeffer
    • 112½ g Riesengarnelen

    Räucherwurst, Lorbeerblätter, Tomaten und Geflügelfond in den Topf geben. Paprikapulver und Thymian dazugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Alles gut vermengen, zum Kochen bringen und ca. 15 Min. abgedeckt köcheln lassen. Riesengarnelen in den Topf geben und ca. 5 Min. weiterkochen.

  • Schritte 4/ 4

    Gumbo mit gekochtem Reis servieren und mit Frühlingszwiebelringen bestreuen. Guten Appetit!
    • Reis zum Servieren

    Gumbo mit gekochtem Reis servieren und mit Frühlingszwiebelringen bestreuen. Guten Appetit!

  • Guten Appetit!

    Pikanter Südstaaten-Eintopf mit Räucherwurst und Riesengarnelen

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

Kommentare (undefined)
oder
Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!