Grünkohl Norddeutsch

Grünkohl Norddeutsch

0 Bewertungen
P

patrick leguttky

Community Mitglied

Aufwand

Mittel 👍
120
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen2
1
Zwiebeln
Butter
kg
Grünkohl Dose
200 ml
Gemüsebrühe
100 g
Durchwachsener Speck
2 Scheiben
Kassler
2
Kartoffeln
2
Kochwurst
Salz
Pfeffer
½ TL
Zucker
2⅓ EL
Senf
20 g
Haferflocken

Utensilien

Topf, 3 Messer, Kochlöffel, 3 Schneidebretter, Messbecher, Kartoffelschäler

  • Schritte 1/5

    • 1 Zwiebeln
    • Butter
    • kg Grünkohl Dose
    • 200 ml Gemüsebrühe
    • Topf
    • Messer
    • Kochlöffel
    • Schneidebrett
    • Messbecher

    Zwiebeln schälen und würfeln. Butter in einem Topf erhitzen und Zwiebeln darin anschwitzen. Grünkohl dazugeben und mit Gemüsebrühe auffüllen. Kurz zum Kochen bringen und danach bei geringer Hitzezufuhr ca. 30 Minuten köcheln lassen.

  • Schritte 2/5

    • 100 g Durchwachsener Speck
    • 2 Scheiben Kassler
    • Schneidebrett
    • Messer

    Speck in kleine Stücke schneiden. Danach Speck und Kasseler hinzugeben und weitere 30 Minuten köcheln.

  • Schritte 3/5

    • 2 Kartoffeln
    • 2 Kochwurst
    • Schneidebrett
    • Kartoffelschäler
    • Messer

    Kartoffeln schälen und in Haselnuss große Würfel schneiden. Kartoffelwürfel und die Kochwürste dazugeben und weitere ca. 30 Minuten garen.

  • Schritte 4/5

    • Salz
    • Pfeffer
    • ½ TL Zucker
    • 2⅓ EL Senf
    • 20 g Haferflocken

    Danach das Fleisch aus dem Grünkohl entfernen und den Eintopf mit Salz, Pfeffer, Zucker und Senf abschmecken. Haferflocken einrühren.

  • Schritte 5/5

    Kasseler und Kochwürste zum Grünkohl reichen.

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!