Grüner Spargel in Prosciutto mit wachsweichen Eiern auf Sauerteigbrot

Grüner Spargel in Prosciutto mit wachsweichen Eiern auf Sauerteigbrot

8 Bewertungen
App öffnen
Marco Hartz

Marco Hartz

Koch bei Kitchen Stories

kis-art.com/
„Dieses einfache Rezept ist perfekt für den kommenden Osterbrunch. Mit saisonalem, zartem grünem Spargel; cremigen, wachsweichen Eiern und einem erfrischenden Basilikum-Dip ist Zufriedenheit bei Groß und Klein garantiert. Wenn du den "Wow-Faktor" erhöhen willst, kannst du die Eier pochieren, anstatt sie weich zu kochen.“
Aufwand
Einfach 👌
Zubereitung
15 Min.
Backzeit
25 Min.
Ruhezeit
0 Min.

Zutaten

2Portionen
12 Stangen
grüner Spargel
2
Eier
4 Scheiben
Prosciutto
125 g
Kirschtomaten
1 EL
Dijon Senf
½
Zitrone
1 EL
Honig
20 g
Basilikum
2 EL
Mayonnaise
2 Scheiben
Sauerteigbrot
Olivenöl
Salz
Pfeffer

Utensilien

Backofen, Backpinsel, Backblech, Backpapier, Messer, Schneidebrett, Topf, Schüssel, Stabmixer

Shorts

Neu

Inspiration zum Kochen finden

5-Zutaten Gnocchi mit Frischkäse und Kirschtomaten
5-Zutaten Gnocchi mit Frischkäse und Kirschtomaten
Cremige Tortellini-Suppe mit Salsiccia
Cremige Tortellini-Suppe mit Salsiccia
Knoblauchkartoffeln aus dem Ofen
Knoblauchkartoffeln aus dem Ofen

Küchentipp Videos

Alle anzeigen
spargel-richtig-vorbereiten

Spargel richtig vorbereiten

das-perfekte-ei-kochen

Das perfekte Ei kochen

sauerteig-selbst-herstellen

Hausgemachter Sauerteig-Starter

Nährwerte pro Portion

kcal723
Fett27 g
Eiweiß32 g
Kohlenhydr.690 g
  • Schritte 1/ 3

    Den Backofen auf 200°C vorheizen. Das holzige Ende des grünen Spargels abschneiden. Drei Spargelstangen mit einer Scheibe Prosciutto umwickeln. Spargelbündel und Kirschtomaten mit etwas Olivenöl bepinseln und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Dabei etwas Platz für das Brot lassen. Spargelbündel im Ofen ca. 12–15 Min. backen, bis der Spargel zart und der Prosciutto knusprig ist. Das Brot mit ein wenig Olivenöl beträufeln. In den verbleibenden 5-8 Min. das Brot mit auf das Backblech geben.
    • 12 Stangen grüner Spargel
    • 4 Scheiben Prosciutto
    • 125 g Kirschtomaten
    • Olivenöl
    • 2 Scheiben Sauerteigbrot
    • Backofen
    • Backpinsel
    • Backblech
    • Backpapier
    • Messer
    • Schneidebrett

    Den Backofen auf 200°C vorheizen. Das holzige Ende des grünen Spargels abschneiden. Drei Spargelstangen mit einer Scheibe Prosciutto umwickeln. Spargelbündel und Kirschtomaten mit etwas Olivenöl bepinseln und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Dabei etwas Platz für das Brot lassen. Spargelbündel im Ofen ca. 12–15 Min. backen, bis der Spargel zart und der Prosciutto knusprig ist. Das Brot mit ein wenig Olivenöl beträufeln. In den verbleibenden 5-8 Min. das Brot mit auf das Backblech geben.

  • Schritte 2/ 3

    In der Zwischenzeit die Eier ca. 6-8 Min. kochen, bis das Eigelb noch leicht flüssig ist. Den Dip zubereiten: In einer Rührschüssel den Basilikum mit dem Saft einer halben Zitrone, der Mayonnaise, dem Senf und dem Honig mit einem Stabmixer zu einem glatten Dip pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
    • 2 Eier
    • 20 g Basilikum
    • ½ Zitrone
    • 1 EL Dijon Senf
    • 1 EL Honig
    • Salz
    • Pfeffer
    • Topf
    • Schüssel
    • Stabmixer

    In der Zwischenzeit die Eier ca. 6-8 Min. kochen, bis das Eigelb noch leicht flüssig ist. Den Dip zubereiten: In einer Rührschüssel den Basilikum mit dem Saft einer halben Zitrone, der Mayonnaise, dem Senf und dem Honig mit einem Stabmixer zu einem glatten Dip pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  • Schritte 3/ 3

    Wenn die Eier fertig und abgekühlt sind, schälen und jeweils halbieren. Den Spargel und das Brot aus dem Ofen nehmen. Die getoasteten Brotscheiben mit einem Teil des Dips bestreichen und den Spargel darauf anrichten. Mit dem Ei und den Kirschtomaten belegen und mit dem restlichen Dip beträufeln. Nach Belieben mit mehr Basilikum garnieren.

    Wenn die Eier fertig und abgekühlt sind, schälen und jeweils halbieren. Den Spargel und das Brot aus dem Ofen nehmen. Die getoasteten Brotscheiben mit einem Teil des Dips bestreichen und den Spargel darauf anrichten. Mit dem Ei und den Kirschtomaten belegen und mit dem restlichen Dip beträufeln. Nach Belieben mit mehr Basilikum garnieren.

  • Guten Appetit!

    Grüner Spargel in Prosciutto mit wachsweichen Eiern auf Sauerteigbrot

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

Kommentare (undefined)
oder
Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!