Grapefruit-Nudelsalat mit Knusperreis

Grapefruit-Nudelsalat mit Knusperreis

2 Bewertungen
Hanna Reder

Hanna Reder

Test Kitchen Managerin und Köchin bei Kitchen Stories

instagram.com/wasissthanna

„Dieses Rezept ist super frisch und macht einfach Spaß: Gebratene Reisnudeln mit Grapefruit, Zuckerschoten und knusprigem Wildreis. Wenn du auch ein Fan von Limetten und Nudeln bist, wirst du dieses Rezept hoffentlich genauso lieben wie ich. Ich hoffe du bekommst dadurch Lust, mit Grapefruit in herzhaften Gerichten zu experimentieren, da macht sie sich nämlich großartig. Und noch dazu ist dieses Rezept komplett vegan!“

Aufwand

Einfach 👌
20
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen2
3
Grapefruits
150 g
breite Reisnudeln
200 g
Zuckerschoten
6
Frühlingszwiebeln
1
grüne Chili
3 EL
Sojasauce
1 EL
Tamarind-Paste
2 EL
Mascobado Vollrohrzucker
2 EL
Hoisin Sauce
100 ml
Pflanzenöl
30 g
Wildreis
1 EL
Sesamöl geröstet
20 g
Minze (zum Garnieren)

Utensilien

Schüssel, Messer, Schneidebrett, Obstmesser, Schüssel (gross), Schüssel (klein), Schneebesen, Topf, Stäbchen, Küchenthermometer (optional), Schaumkelle, Wok, Pfannenwender

Küchentipp Videos

grapefruit-richtig-schneiden

Grapefruit richtig schneiden

wie-man-ein-schneidebrett-sichert

Wie man ein Schneidebrett sichert

die-ideale-temperatur-zum-braten

Die ideale Temperatur zum Braten

julienne-schneiden

Julienne schneiden

Nährwerte pro Portion

kcal757
Eiweiß16 g
Fett19 g
Kohlenhydr.135 g
  • Schritte 1/5

    Reisnudeln nach Packungsanweisung kochen oder einweichen. Zuckerschoten in diagonale Julienne schneiden. Ganze Frühlingszwiebeln in große, ca. 5 cm breite Stücke schneiden. Grüne Chili in feine Scheiben schneiden.
    • 150 g breite Reisnudeln
    • 200 g Zuckerschoten
    • 6 Frühlingszwiebeln
    • 1 grüne Chili
    • Schüssel
    • Messer
    • Schneidebrett

    Reisnudeln nach Packungsanweisung kochen oder einweichen. Zuckerschoten in diagonale Julienne schneiden. Ganze Frühlingszwiebeln in große, ca. 5 cm breite Stücke schneiden. Grüne Chili in feine Scheiben schneiden.

  • Schritte 2/5

    Mit einem großen Messer die Ober- und Unterseite der Grapefruit abschneiden, sodass sie flach auf dem Schneidebrett liegen kann. Dann im Kreis herum die ganze Frucht schälen, indem du die Schale von oben nach unten herunterschneidest. Mit einem Obstmesser die Grapefruit segmentieren und das Fruchtfleisch in eine große Schüssel geben. Die übriggebliebe feste Struktur der Grapefruit auspressen und den Saft in eine kleine Schüssel geben.
    • 3 Grapefruits
    • Obstmesser
    • Schüssel (gross)
    • Schüssel (klein)

    Mit einem großen Messer die Ober- und Unterseite der Grapefruit abschneiden, sodass sie flach auf dem Schneidebrett liegen kann. Dann im Kreis herum die ganze Frucht schälen, indem du die Schale von oben nach unten herunterschneidest. Mit einem Obstmesser die Grapefruit segmentieren und das Fruchtfleisch in eine große Schüssel geben. Die übriggebliebe feste Struktur der Grapefruit auspressen und den Saft in eine kleine Schüssel geben.

  • Schritte 3/5

    Für das Dressing Sojasauce, Tamarind-Paste, Vollrohrzucker und Hoisin Sauce zum Grapefruitsaft in die Schüssel geben und gut verrühren.
    • 3 EL Sojasauce
    • 1 EL Tamarind-Paste
    • 2 EL Mascobado Vollrohrzucker
    • 2 EL Hoisin Sauce
    • Schneebesen

    Für das Dressing Sojasauce, Tamarind-Paste, Vollrohrzucker und Hoisin Sauce zum Grapefruitsaft in die Schüssel geben und gut verrühren.

  • Schritte 4/5

    Für den knusprigen Wildreis das Öl in einen mittelgroßen Topf geben und bei mittlerer bis hoher Stufe erhitzen, bis ein Holzstäbchen im Öl Blasen wirft, oder bis das Öl ca. 170°C erreicht. Wildreis ins Öl geben und frittieren, bis er aufplatzt und knusprig wird, ca. 2 Min. Mit einer Schaumkelle entnehmen.
    • 100 ml Pflanzenöl
    • 30 g Wildreis
    • Topf
    • Stäbchen
    • Küchenthermometer (optional)
    • Schaumkelle

    Für den knusprigen Wildreis das Öl in einen mittelgroßen Topf geben und bei mittlerer bis hoher Stufe erhitzen, bis ein Holzstäbchen im Öl Blasen wirft, oder bis das Öl ca. 170°C erreicht. Wildreis ins Öl geben und frittieren, bis er aufplatzt und knusprig wird, ca. 2 Min. Mit einer Schaumkelle entnehmen.

  • Schritte 5/5

    Geröstetes Sesamöl in einen Wok oder eine Pfanne geben und bei mittlerer Stufe erhitzen. Frühlingszwiebeln dazugeben und braten, bis sie dunkelbraun werden, ca. 5 Min. Reisnudeln und Dressing dazugeben und ca. 4 Min. braten. Zuckerschoten und grüne Chili hinzufügen und ca. 1 Min. braten. Nudeln mit Grapefruit und Knusperreis servieren und mit Minze garnieren. Guten Appetit!
    • 1 EL Sesamöl geröstet
    • 20 g Minze (zum Garnieren)
    • Wok
    • Pfannenwender

    Geröstetes Sesamöl in einen Wok oder eine Pfanne geben und bei mittlerer Stufe erhitzen. Frühlingszwiebeln dazugeben und braten, bis sie dunkelbraun werden, ca. 5 Min. Reisnudeln und Dressing dazugeben und ca. 4 Min. braten. Zuckerschoten und grüne Chili hinzufügen und ca. 1 Min. braten. Nudeln mit Grapefruit und Knusperreis servieren und mit Minze garnieren. Guten Appetit!

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!