Gespickter Blumenkohl mit Joghurt-Dip

16 Bewertungen

Aufwand

Einfach 👌
20
Min.
Zubereitung
25
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-2+
Blumenkohl
150 g Bauchspeck
rote Zwiebel
Frühlingszwiebeln
1 Zehe Knoblauch
20 g Petersilie
130 g Joghurt
Salz
Pfeffer

Utensilien

  • großer Topf
  • Schneidebrett
  • Ofen
  • Küchenmesser
  • Auflaufform
  • kleine Schüssel

Nährwerte pro Portion

kcal.
484
Eiweiß
15 g
Fett
24 g
Kohlenhydr.
50 g
  • Schritt 1/5

    Blumenkohl im Ganzen in einem großen Topf mit Wasser bedecken. Eine Prise Salz hinzufügen. Das Wasser zum Kochen bringen und den Blumenkohl für ca. 5 - 10 Min. bei mittlerer Hitze garen.
    • Blumenkohl
    • Salz
    • großer Topf

    Blumenkohl im Ganzen in einem großen Topf mit Wasser bedecken. Eine Prise Salz hinzufügen. Das Wasser zum Kochen bringen und den Blumenkohl für ca. 5 - 10 Min. bei mittlerer Hitze garen.

  • Schritt 2/5

    Ofen auf 200°C vorheizen. Bauchspeck, Zwiebel und Frühlingszwiebeln in grobe Stücke schneiden. Knoblauch und Petersilie fein hacken.
    • 150 g Bauchspeck
    • rote Zwiebel
    • Frühlingszwiebeln
    • 1 Zehe Knoblauch
    • 20 g Petersilie
    • Schneidebrett
    • Ofen
    • Küchenmesser

    Ofen auf 200°C vorheizen. Bauchspeck, Zwiebel und Frühlingszwiebeln in grobe Stücke schneiden. Knoblauch und Petersilie fein hacken.

  • Schritt 3/5

    Blumenkohl in eine Auflaufform setzen. Die Zwischenräume der Röschen mit Bauchspeck und roter Zwiebel spicken.
    • Auflaufform

    Blumenkohl in eine Auflaufform setzen. Die Zwischenräume der Röschen mit Bauchspeck und roter Zwiebel spicken.

  • Schritt 4/5

    Mit den Frühlingszwiebelstücken die übrigen Lücken füllen und anschließend mit Knoblauch bestreuen. Im Ofen für ca. 25 Min. bei  200°C goldbraun backen. Der Blumenkohl ist fertig, wenn er sich beim Einstechen mit einem Messer leicht lösen lässt.
    • Ofen

    Mit den Frühlingszwiebelstücken die übrigen Lücken füllen und anschließend mit Knoblauch bestreuen. Im Ofen für ca. 25 Min. bei 200°C goldbraun backen. Der Blumenkohl ist fertig, wenn er sich beim Einstechen mit einem Messer leicht lösen lässt.

  • Schritt 5/5

    Währenddessen in einer kleinen Schüssel Joghurt und Petersilie verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Blumenkohl zusammen mit dem Joghurt-Dip servieren. Guten Appetit!
    • Joghurt
    • Salz
    • Pfeffer
    • kleine Schüssel

    Währenddessen in einer kleinen Schüssel Joghurt und Petersilie verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Blumenkohl zusammen mit dem Joghurt-Dip servieren. Guten Appetit!