Geschmorter Weisskohl mit Fetacreme und Walnüssen

5 Bewertungen

Johanna Reder

Test Kitchen Managerin und Köchin bei Kitchen Stories

instagram.com/wasissthanna

„Dadurch, dass der Weißkohl im ganzen geschmort und immer wieder mit süßer Senfmarinade bestrichen wird, karamellisiert er an der Oberfläche und erhält einen leicht süßlichen Geschmack. Du kannst dieses Gericht als Sonntagsbraten servieren oder es als fleischlose Alternative zum Weihnachtsfest zubereiten und verschiedenste Beilagen dazu reichen.“

Aufwand

Einfach 👌
20
Min.
Zubereitung
135
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-4+
1 Kopf Weißkohl
Schalotten
1 Knolle Knoblauch
100 g Butter
30 ml Honig
30 g Senf
1 l Gemüsebrühe
200 g Fetakäse
60 g Walnüsse
30 ml Olivenöl
Zitrone
½ TL Chiliflocken
6 Zweige Thymian
Salz
Pfeffer

Utensilien

  • Backofen
  • Schneidebrett
  • 2 Messer
  • Stieltopf
  • Gummispatel
  • ofenfester Topf
  • Backpinsel
  • Pfanne
  • Zerkleinerer
  • feine Reibe

Nährwerte pro Portion

kcal.
597
Eiweiß
15 g
Fett
48 g
Kohlenhydr.
32 g
  • Schritt 1/4

    Backofen auf 180°C vorheizen. Schalotten und Knoblauchknolle halbieren. Strunk des Kohls entfernen. Butter in einem kleinen Topf bei niedriger Hitze schmelzen. Honig und Senf dazugeben und solange verrühren, bis eine geschmeidige Masse entsteht. Mit Salz und Pfeffer würzen.
    • 1 Kopf Weißkohl
    • Schalotten
    • 1 Knolle Knoblauch
    • 100 g Butter
    • 30 ml Honig
    • 30 g Senf
    • Salz
    • Pfeffer
    • Backofen
    • Schneidebrett
    • Messer
    • Stieltopf
    • Gummispatel

    Backofen auf 180°C vorheizen. Schalotten und Knoblauchknolle halbieren. Strunk des Kohls entfernen. Butter in einem kleinen Topf bei niedriger Hitze schmelzen. Honig und Senf dazugeben und solange verrühren, bis eine geschmeidige Masse entsteht. Mit Salz und Pfeffer würzen.

  • Schritt 2/4

    Schalotten und Knoblauch in einen ofenfesten Topf geben, den Weißkohl darauf setzen. Kohl mit etwas Senfmarinade bestreichen. Die Hälfte der Gemüsebrühe eingießen. Mit einem Deckel bedecken und für ca. 45 Min. backen. Danach die restliche Gemüsebrühe hinzufügen, erneut mit Senfmarinade bestreichen und für weitere 90 Min. ohne Deckel backen.
    • 1 l Gemüsebrühe
    • Salz
    • Pfeffer
    • ofenfester Topf
    • Backpinsel

    Schalotten und Knoblauch in einen ofenfesten Topf geben, den Weißkohl darauf setzen. Kohl mit etwas Senfmarinade bestreichen. Die Hälfte der Gemüsebrühe eingießen. Mit einem Deckel bedecken und für ca. 45 Min. backen. Danach die restliche Gemüsebrühe hinzufügen, erneut mit Senfmarinade bestreichen und für weitere 90 Min. ohne Deckel backen.

  • Schritt 3/4

    In der Zwischenzeit Walnüsse in einer Pfanne goldbraun rösten. Einige davon zusammen mit Fetakäse, Olivenöl, abgeriebener Zitronenschale und -saft, Chiliflocken und die Hälfte des Thymians in einen Zerkleinerer geben. Mit Salz und Pfeffer würzen und zu einer glatten Masse verarbeiten.
    • 45 g Walnüsse
    • 200 g Fetakäse
    • 30 ml Olivenöl
    • Zitrone
    • ½ TL Chiliflocken
    • 3 Zweige Thymian
    • Salz
    • Pfeffer
    • Pfanne
    • Zerkleinerer
    • feine Reibe

    In der Zwischenzeit Walnüsse in einer Pfanne goldbraun rösten. Einige davon zusammen mit Fetakäse, Olivenöl, abgeriebener Zitronenschale und -saft, Chiliflocken und die Hälfte des Thymians in einen Zerkleinerer geben. Mit Salz und Pfeffer würzen und zu einer glatten Masse verarbeiten.

  • Schritt 4/4

    Kohl auf einen Teller geben und wie eine Torte anschneiden. Mit Fetacreme, den restlichen Walnüssen und übrigem Thymian servieren. Guten Appetit!
    • 15 g Walnüsse
    • 3 Zweige Thymian
    • Messer

    Kohl auf einen Teller geben und wie eine Torte anschneiden. Mit Fetacreme, den restlichen Walnüssen und übrigem Thymian servieren. Guten Appetit!