Suche

Geschmorte Gemüse

Zu wenige Bewertungen

„Ein recht einfaches Gericht, dass zu jedem Anlass gemacht werden kann. Ob zum Grillgut oder als Beilage zum Fleisch und Fisch. Vegetarisch und Kalorienarm.“

Aufwand

Mittel 👍
30
Min.
Zubereitung
15
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-2+
Karotte
fest kochende Kartoffeln
1 Knolle Schalotte
Paprika
Mini Zucchinis
Blumenkohl
⅓ l Gemüsebrühe
1 Zehe Knoblauch
50 g Butter
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1 Zweig Thymian
1 Zweig Rosmarin

Utensilien

  • 3 Töpfe
  • 3 Messer
  • Ausstecher
  • 2 Schüsseln
  • Schaumkelle
  • Auflaufform
  • Backofen
  • Schritt 1/5

    Kartoffel ins kalte Wasser legen und aufkochen. Solange kochen bis die Kartoffeln halb durchgegart sind. Abkühlen, schälen und in kugelförmig ausstechen. Wer keinen Ausstecher hat, der kann die Kartoffeln nach beliebig formen. Beiseite legen.
    • fest kochende Kartoffeln
    • Topf
    • Messer
    • Ausstecher

    Kartoffel ins kalte Wasser legen und aufkochen. Solange kochen bis die Kartoffeln halb durchgegart sind. Abkühlen, schälen und in kugelförmig ausstechen. Wer keinen Ausstecher hat, der kann die Kartoffeln nach beliebig formen. Beiseite legen.

  • Schritt 2/5

    Den Blumenkohl putzen, waschen und in mundgerechte Stücke schneiden. Einen Topf mit Wasser zum Kochen bringen und den Blumenkohl für 2 Minuten im Wasser blanchieren. Währenddessen eine Schüssel mit Eiswasser vorbereiten. Den Blumenkohl raus nehmen und im Eiswasser abschrecken.
    • Blumenkohl
    • Topf
    • Schüssel
    • Schaumkelle
    • Messer

    Den Blumenkohl putzen, waschen und in mundgerechte Stücke schneiden. Einen Topf mit Wasser zum Kochen bringen und den Blumenkohl für 2 Minuten im Wasser blanchieren. Währenddessen eine Schüssel mit Eiswasser vorbereiten. Den Blumenkohl raus nehmen und im Eiswasser abschrecken.

  • Schritt 3/5

    Karotte schälen und zusammen mit der Paprika und den Zucchini in mundgerechte Stücke schneiden. Topf mit Wasser aufkochen und die Karotte und Paprika für 5 Minuten in das Wasser geben. Anschließend die Zucchini dazutun und weitere 2 Minuten blanchieren! Wie in den vorherigen Schritten das Gemüse ins Eiswasser legen und abschrecken.
    • Karotte
    • Paprika
    • Mini Zucchinis
    • Messer
    • Topf
    • Schüssel

    Karotte schälen und zusammen mit der Paprika und den Zucchini in mundgerechte Stücke schneiden. Topf mit Wasser aufkochen und die Karotte und Paprika für 5 Minuten in das Wasser geben. Anschließend die Zucchini dazutun und weitere 2 Minuten blanchieren! Wie in den vorherigen Schritten das Gemüse ins Eiswasser legen und abschrecken.

  • Schritt 4/5

    Das gesamte Gemüse zusammen vermengen, mit Olivenöl beträufeln, Salz, Pfeffer, Thymian, Rosmarin, Gemüsebrühe, Knoblauch und Butter dazumischen.
    • 1 Knolle Schalotte
    • ⅓ l Gemüsebrühe
    • 1 Zehe Knoblauch
    • 50 g Butter
    • 1 Prise Salz
    • 1 Prise Pfeffer
    • 1 Zweig Thymian
    • 1 Zweig Rosmarin
    • Auflaufform

    Das gesamte Gemüse zusammen vermengen, mit Olivenöl beträufeln, Salz, Pfeffer, Thymian, Rosmarin, Gemüsebrühe, Knoblauch und Butter dazumischen.

  • Schritt 5/5

    Den Backofen auf 250 Grad vorheizen ( Ober-/Unterhitze oder Umluft). Die Auflaufform mit dem Gemüse mittig in den Ofen schieben. Das Gemüse solange schmoren bis die gewünschte Farbe und Konsistenz erreicht ist. In der Regel langen 10-15 Minuten.
    • Backofen

    Den Backofen auf 250 Grad vorheizen ( Ober-/Unterhitze oder Umluft). Die Auflaufform mit dem Gemüse mittig in den Ofen schieben. Das Gemüse solange schmoren bis die gewünschte Farbe und Konsistenz erreicht ist. In der Regel langen 10-15 Minuten.