Gerösteter Bunte-Bete-Salat mit Meerrettich und Kürbiskernen

Gerösteter Bunte-Bete-Salat mit Meerrettich und Kürbiskernen

7 Bewertungen
Hanna Reder

Hanna Reder

Test Kitchen Managerin und Köchin bei Kitchen Stories

instagram.com/wasissthanna

„Dieser herbstliche Rote-Bete-Salat ist super schnell gemacht und wird durch das Kürbiskernöl etwas ganz besonderes. Der Meerrettich bringt zusätzlich eine wunderbare Schärfe. Kürbiskernöl lieben gelernt habe ich im Urlaub bei Freunden in der Steiermark, wo diese Kombination der Zutaten eine lange Tradition hat.“

Aufwand

Einfach 👌

Zubereitung

15 Min.

Backzeit

20 Min.

Ruhezeit

0 Min.

Zutaten

2Portionen
300 g
gemischte Beten
30 g
Meerrettich
50 g
Kürbiskerne
30 ml
Kürbiskernöl
20 ml
Balsamicoessig
20 g
Petersilie
Salz
Pfeffer

Utensilien

Backofen, Backblech, feine Reibe

Küchentipp Videos

krauter-richtig-hacken

Kräuter richtig hacken

nusse-anrosten

Nüsse anrösten

rote-bete-zubereiten

Rote Bete zubereiten

Nährwerte pro Portion

kcal313
Fett19 g
Eiweiß7 g
Kohlenhydr.30 g
  • Schritte 1/3

    Backofen auf 180°C vorheizen. Meerrettich schälen. Gemische Beten in Scheiben schneiden und auf einem Backblech verteilen. Mit etwas Kürbiskernöl beträufeln und ca. 15 - 20 Min. backen.
    • 30 g Meerrettich
    • 300 g gemischte Beten
    • 20 ml Kürbiskernöl
    • Backofen
    • Backblech

    Backofen auf 180°C vorheizen. Meerrettich schälen. Gemische Beten in Scheiben schneiden und auf einem Backblech verteilen. Mit etwas Kürbiskernöl beträufeln und ca. 15 - 20 Min. backen.

  • Schritte 2/3

    Das Backblech ca. 8 Min. vor dem Ende der Backzeit aus dem Backofen nehmen. Kürbiskerne über den gemischten Beten verteilen und zurück in den Backofen geben.
    • 50 g Kürbiskerne

    Das Backblech ca. 8 Min. vor dem Ende der Backzeit aus dem Backofen nehmen. Kürbiskerne über den gemischten Beten verteilen und zurück in den Backofen geben.

  • Schritte 3/3

    Die geröstete Bete aus dem Ofen auf einem großen Teller anrichten und mit dem restlichen Kürbiskernöl und Balsamicoessig beträufeln. Den geschälten Meerrettich frisch darüber reiben. Rote-Bete-Salat mit Petersilie bestreuen und mit Salz und Pfeffer würzen. Guten Appetit!
    • 10 ml Kürbiskernöl
    • 20 ml Balsamicoessig
    • 20 g Petersilie
    • Salz
    • Pfeffer
    • feine Reibe

    Die geröstete Bete aus dem Ofen auf einem großen Teller anrichten und mit dem restlichen Kürbiskernöl und Balsamicoessig beträufeln. Den geschälten Meerrettich frisch darüber reiben. Rote-Bete-Salat mit Petersilie bestreuen und mit Salz und Pfeffer würzen. Guten Appetit!

  • Guten Appetit!

    Gerösteter Bunte-Bete-Salat mit Meerrettich und Kürbiskernen

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!