Gerösteter Blumenkohlsalat mit Mandeln und Cranberries

Gerösteter Blumenkohlsalat mit Mandeln und Cranberries

0 Bewertungen
issgut

issgut

Community Mitglied

issgut-magazin.de/

Aufwand

Einfach 👌

Zubereitung

10 Min.

Backzeit

15 Min.

Ruhezeit

0 Min.

Zutaten

2Portionen
50 ml
Weinessig
2 EL
getrocknete Cranberries
1
Blumenkohl
3 EL
Olivenöl
Salz&Pfeffer
2
Handvoll gehobelte Mandeln
1 TL
Süßen Senf

Utensilien

Tasse oder Schüssel, Ofen mit Blech, Messer und Schneidebrett

Rezepte ganz nach deinem Geschmack

In 10 Sekunden zu deinen persönlichen Lieblingsrezepten.

  • Schritte 1/3

    • 50 ml Weinessig
    • 2 EL getrocknete Cranberries
    • Tasse oder Schüssel

    Cranberries im Essig einlegen. Eventuell etwas Wasser dazu, wenn einem der Essig zu sauer ist.

  • Schritte 2/3

    • 1 Blumenkohl
    • 3 EL Olivenöl
    • Salz&Pfeffer
    • 2 Handvoll gehobelte Mandeln
    • Ofen mit Blech
    • Messer und Schneidebrett

    Den Ofen auf 180 Grad vorheizen. Den Blumenkohl waschen und in kleine Röschen zerteilen. Den Strunk großzügig schälen und in dünne Scheiben schneiden. Mit Olivenöl, Salz und Pfeffer einreiben und auf einem Backblech verteilen. Mandeln ebenfalls auf dem Blech verteilen und für 15 Minuten im Ofen rösten.

  • Schritte 3/3

    • 1 TL Süßen Senf

    Senf in die Essig-Cranberry-Vinaigrette rühren. Mit dem gerösteten Blumenkohl und den Mandeln mischen. Lauwarm oder kalt genießen. Guten Appetit! Tipp: Ein Stück Lachs mit in den Ofen legen, für ein Freitagsgericht mit Fisch.

  • Guten Appetit!

    Gerösteter Blumenkohlsalat mit Mandeln und Cranberries

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!