Gemüsebällchen in Tomatensoße

27 Bewertungen

Devan Grimsrud

Redaktionsmanagerin bei Kitchen Stories

instagram.com/devan.grimsrud/

Aufwand

Einfach 👌
40
Min.
Zubereitung
40
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-4+
rote Paprika
550 g Blumenkohl
550 g Auberginen
rote Zwiebeln
4 Zehen Knoblauch
50 g Dinkel
800 g stückige Tomaten aus der Dose
200 g Panko Paniermehl
10 g Basilikum
Salz
Pfeffer
Olivenöl (zum Einfetten)

Utensilien

  • 2 Backöfen
  • Schneidebrett
  • Messer
  • 2 Backbleche
  • feinmaschiges Sieb
  • Topf
  • Pfanne (tief)
  • Gummispatel
  • Zerkleinerer
  • Schüssel

Nährwerte pro Portion

kcal
442
Eiweiß
22 g
Fett
2 g
Kohlenhydr.
79 g
  • Schritt 1/6

    Backofen auf 200°C vorheizen. Paprikaschote, Blumenkohl, Aubergine und die Hälfte der Zwiebel klein schneiden. Die Hälfte der Knoblauchzehen zerdrücken. Restliche Zwiebel und Knoblauchzehe fein hacken und beiseitelegen.
    • rote Paprika
    • 550 g Blumenkohl
    • 550 g Auberginen
    • rote Zwiebeln
    • 4 Zehen Knoblauch
    • Backofen
    • Schneidebrett
    • Messer

    Backofen auf 200°C vorheizen. Paprikaschote, Blumenkohl, Aubergine und die Hälfte der Zwiebel klein schneiden. Die Hälfte der Knoblauchzehen zerdrücken. Restliche Zwiebel und Knoblauchzehe fein hacken und beiseitelegen.

  • Schritt 2/6

    Das klein geschnittene Gemüse und die zerdrückten Knoblauchzehen auf ein Backblech geben. Mit Olivenöl beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. Bei 200°C ca. 20 Min. backen, oder bis das Gemüse weich ist.
    • Salz
    • Pfeffer
    • Olivenöl (zum Einfetten)
    • Backblech

    Das klein geschnittene Gemüse und die zerdrückten Knoblauchzehen auf ein Backblech geben. Mit Olivenöl beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. Bei 200°C ca. 20 Min. backen, oder bis das Gemüse weich ist.

  • Schritt 3/6

    In der Zwischenzeit Dinkel in einem feinen Sieb unter kaltem Wasser abspülen. Abtropfen lassen und in einen Topf mit kochendem Wasser geben. Ca. 20 Min. köcheln lassen, oder bis er weich ist. Danach abgießen und beiseitestellen.
    • 50 g Dinkel
    • feinmaschiges Sieb
    • Topf

    In der Zwischenzeit Dinkel in einem feinen Sieb unter kaltem Wasser abspülen. Abtropfen lassen und in einen Topf mit kochendem Wasser geben. Ca. 20 Min. köcheln lassen, oder bis er weich ist. Danach abgießen und beiseitestellen.

  • Schritt 4/6

    Olivenöl in einer tiefen Pfanne oder einem Topf bei mittlerer Hitze erwärmen. Gehackte Zwiebel und Knoblauch darin anschwitzen, bis die Zwiebel glasig ist. Tomaten aus der Dose dazugeben und die Soße köcheln lassen, bis sie andickt. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
    • 800 g stückige Tomaten aus der Dose
    • Salz
    • Pfeffer
    • Olivenöl (zum Einfetten)
    • Pfanne (tief)
    • Gummispatel

    Olivenöl in einer tiefen Pfanne oder einem Topf bei mittlerer Hitze erwärmen. Gehackte Zwiebel und Knoblauch darin anschwitzen, bis die Zwiebel glasig ist. Tomaten aus der Dose dazugeben und die Soße köcheln lassen, bis sie andickt. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  • Schritt 5/6

    Das gebackene Gemüse aus dem Ofen nehmen und in einen Zerkleinerer geben. Grob vermengen, bis die Masse stückig ist. Das Gemüse zusammen mit gekochtem Dinkel und Panko Paniermehl in eine Schüssel geben. Mit Salz und Pfeffer würzen und vermengen. Falls die Masse nicht zusammenhält, mehr Paniermehl nach Bedarf dazugeben. Zu kleinen Gemüsebällchen formen und auf ein leicht eingefettetes Backblech geben. Dabei zwischen den Bällchen etwas Platz lassen.
    • 200 g Panko Paniermehl
    • Salz
    • Pfeffer
    • Olivenöl (zum Einfetten)
    • Zerkleinerer
    • Schüssel
    • Backblech

    Das gebackene Gemüse aus dem Ofen nehmen und in einen Zerkleinerer geben. Grob vermengen, bis die Masse stückig ist. Das Gemüse zusammen mit gekochtem Dinkel und Panko Paniermehl in eine Schüssel geben. Mit Salz und Pfeffer würzen und vermengen. Falls die Masse nicht zusammenhält, mehr Paniermehl nach Bedarf dazugeben. Zu kleinen Gemüsebällchen formen und auf ein leicht eingefettetes Backblech geben. Dabei zwischen den Bällchen etwas Platz lassen.

  • Schritt 6/6

    Die Gemüsebällchen bei 200°C ca. 20 Min. backen, oder bis sie von außen gebräunt und knusprig sind. Die Hälfte der Basilikumblätter und die Gemüsebällchen in die Tomatensoße geben. Mit restlichem Basilikum bestreuen. Guten Appetit!
    • 10 g Basilikum
    • Backofen

    Die Gemüsebällchen bei 200°C ca. 20 Min. backen, oder bis sie von außen gebräunt und knusprig sind. Die Hälfte der Basilikumblätter und die Gemüsebällchen in die Tomatensoße geben. Mit restlichem Basilikum bestreuen. Guten Appetit!