Gegrillter Mais-Tomaten-Salat

32 Bewertungen

Julie Myers

Chefredakteurin bei Kitchen Stories

instagram.com/julie.e.myers

Aufwand

Einfach 👌
30
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-6+
Maiskolben (gegrillt)
500 g Kirschtomaten
Frühlingszwiebeln
10 g Basilikum
120 ml Olivenöl
2 EL Sherry oder Rotweinessig
1 EL Honig
Limettensaft zum Servieren
Salz
Pfeffer

Utensilien

  • Schneidebrett
  • große Rührschüssel
  • Messer
  • Messbecher
  • Schneebesen

Nährwerte pro Portion

kcal.
476
Eiweiß
9 g
Fett
19 g
Kohlenhydr.
67 g
  • Schritt 1/4

    Tomaten halbieren, Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden und Basilikum hacken. Tomaten und Frühlingszwiebeln in eine große Rührschüssel geben. Sobald der gegrillte Mais etwas abgekühlt ist, Maiskörner vom Kolben schneiden und ebenfalls in die Rührschüssel geben.
    • 500 g Kirschtomaten
    • Frühlingszwiebeln
    • 10 g Basilikum
    • Maiskolben
    • Schneidebrett
    • große Rührschüssel
    • Messer

    Tomaten halbieren, Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden und Basilikum hacken. Tomaten und Frühlingszwiebeln in eine große Rührschüssel geben. Sobald der gegrillte Mais etwas abgekühlt ist, Maiskörner vom Kolben schneiden und ebenfalls in die Rührschüssel geben.

  • Schritt 2/4

    Für das Dressing Olivenöl, Essig und Honig miteinander verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
    • 120 ml Olivenöl
    • 2 EL Sherry oder Rotweinessig
    • 1 EL Honig
    • Salz
    • Pfeffer
    • Messbecher
    • Schneebesen

    Für das Dressing Olivenöl, Essig und Honig miteinander verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  • Schritt 3/4

    Die Hälfte des Dressings zum Salat geben und gut vermengen. Falls gewünscht, noch mehr hinzugeben.

    Die Hälfte des Dressings zum Salat geben und gut vermengen. Falls gewünscht, noch mehr hinzugeben.

  • Schritt 4/4

    Zum Schluss Basilikum unterrühren und mit Limettensaft abschmecken. Guten Appetit!
    • Limettensaft zum Servieren

    Zum Schluss Basilikum unterrühren und mit Limettensaft abschmecken. Guten Appetit!