Suche

Gefüllte Paprika

Zu wenige Bewertungen

Hopf Christoph

Community Mitglied

„Kann wahlweise auch mit VeggiHack statt Hackfleisch gemacht werden. “

Aufwand

Einfach 👌
20
Min.
Zubereitung
15
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-3+
Paprika
200 g Hackfleisch
150 g Mais
150 g Erbsen
½ Zwiebel
Karotte
400 g Tomatensoße
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
100 g Käse
  • Schritt 1/7

    Paprika waschen und Deckel entfernen
    • Paprika

    Paprika waschen und Deckel entfernen

  • Schritt 2/7

    • ½ Zwiebel
    • Karotte

    Zwiebeln und Karotten kleinschneiden

  • Schritt 3/7

    • 200 g Hackfleisch
    • 1 Prise Salz
    • 1 Prise Pfeffer

    Hackfleisch in der Pfanne anbraten und mit Salz / Pfeffer würzen

  • Schritt 4/7

    • 150 g Mais
    • 150 g Erbsen

    Karotten, Zwiebeln, Mais und Erbsen mit in die Pfanne geben

  • Schritt 5/7

    Tomatensoße hinzufügen und alles nochmals gut vermengen
    • 400 g Tomatensoße

    Tomatensoße hinzufügen und alles nochmals gut vermengen

  • Schritt 6/7

    Füllung in die Paprikas geben

    Füllung in die Paprikas geben

  • Schritt 7/7

    Käse auf Paprikas streuen und für 15 min bei 200 Grad Umluft in den Backofen schieben
    • 100 g Käse

    Käse auf Paprikas streuen und für 15 min bei 200 Grad Umluft in den Backofen schieben

Mehr Köstlichkeiten für dich